Stellenangebote

Stellenangebote

Schau dir unsere Carli-Website an und
werde Teil des Teams von Carli:
www.caritas-singen-hegau.de/carli

 

Bereits seit Mitte des letzten Jahrhunderts machen wir uns in Singen und in der Region stark für die Würde und Selbstbestimmung eines Jeden. Und wir erleben jeden Tag aufs Neue, wie wertvoll und sinnstiftend unsere Arbeit ist. Das macht die Caritas Singen-Hegau nicht nur zu einer der führenden Sozialorganisationen der Region. Es macht sie auch zu einem attraktiven, sicheren Arbeitgeber – mit einer Vielzahl an Berufsbildern und zahlreichen Weiterbildungsmöglichkeiten. 

Wir freuen uns über Gleichgesinnte, die verantwortungsbewusst sind und Interesse an der Arbeit in bewährten Teams mit viel Gestaltungsspielraum haben. Interessante Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sind bei uns selbstverständlich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung, gerne per Mail.

Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenausschreibungen:

Für unser Ambulant Betreutes Wohnen suchen wir zum 01.10.2022 eine Pädagogische Fachkraft (m/w/d) mit einem Stellenumfang von 50%.

Die ausführliche Stellenausschreibung finden Sie untenstehend oder anbei als Download: >> Download.pdf (129 KB) >>

Datum der Veröffentlichung: 27.07.2022

 

Die Caritas Singen-Hegau ist eine traditionsreiche und zugleich innovative Sozialorganisation in Singen und in der Region Hegau. Wir schauen hin und helfen mit unseren sozialen Dienstleistungen und Angeboten Menschen mit Behinderungen, Kranken, Alten und Menschen in schwierigen Lebenssituationen, Familien mit Kindern sowie Menschen am Rande der Gesellschaft – das ist unser Anspruch. Die Basis dafür sind unsere christlichen Werte: Denn es geht um die Würde und Selbstbestimmung eines jeden Menschen und um sozialen Halt – ganz egal welche Weltanschauung, Herkunft oder welchen Glauben jemand hat. Dafür machen wir uns stark. Aus Liebe zum Nächsten.

Im Stadtbereich Singen und Umgebung wohnen rund 50 Menschen mit Behinderung selbständig in einer eigenen Wohnung oder in einer Wohngemeinschaft. So selbstbestimmt wie nur möglich leben können – das ist das Ziel eines jeden Menschen. Unsere Klienten werden von den Mitarbeitenden der Caritas in allen Belangen ihres Alltags individuell unterstützt und begleitet. Dadurch gelingt nicht nur die Teilhabe an der Gesellschaft. So entsteht vor allem echte Lebensqualität für die Unterstützten.

Für unser Ambulant Betreutes Wohnen suchen wir zum 01.10.2022 mit einem Beschäftigungsumfang von 50 % eine

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Als pädagogische Fachkraft im Ambulant Betreuten Wohnen wirken Sie an der Umsetzung des individuellen Gesamtplanes der jeweiligen Klienten mit. Das Hauptaugenmerkt der Tätigkeit liegt auf der Befähigung der Klienten, ihren Alltag eigenständig und mit der notwendigen Assistenz im Sinne des Bundesteilhabegesetzes zu meistern. Zusätzlich unterstützen Sie die Leistungsberechtigten im und außerhalb des häuslichen Umfeldes.

Wir bieten:

  • eine eigenverantwortliche, abwechslungsreiche Tätigkeit im engagierten und kollegialen Team
  • eine intensive Einarbeitung und langfristige Unterstützung in der fachlichen Arbeit sowie regelmäßige Fortbildungsangebote, Teamtage, Teamsitzungen und Supervisionen
  • einen traditionsreichen und innovativen Verband
  • Vergütung nach anerkannt gutem Tarif der Caritas (AVR)
  • Jahressonderzahlung bzw. Weihnachtsgeld
  • je nach Bereich Kinderzulagen, Urlaubsgeld und zusätzlich zum Gehalt gezahltes Leistungsentgelt von 2%
  • eine starke betriebliche Altersvorsorge bei der KZVK Köln
  • Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und Hansefit
  • Wir setzen uns für einen grenzachtenden Umgang nach innen und außen ein.

Sie bringen mit:

  • Kompetenz und Empathie im Umgang mit Menschen mit Behinderung
  • eine personen- und sozialraumorientierte Arbeitsweise
  • Sie haben eine positive Ausstrahlung und können durch eine gelungene Kommunikation mit vielen unterschiedlichen Gesprächspartnern eine gute Atmosphäre schaffen
  • Sie arbeiten selbständig, sind verantwortungsvoll, teamfähig und mobil
  • Offenheit gegenüber der EDV-gestützten Dokumentation
  • Einen Führerschein der Klasse B und einen eigenen PKW

 

Nähere Informationen zu den Stellen können Sie bei der Leitung des Ambulant Betreuten Wohnens, Herrn Ingo Baxmeier unter 07731 – 969 70 491 oder unter baxmeier(at)caritas-singen-hegau.de erhalten.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Stichwort 2022.07_04 – gerne über das Bewerbungsformular auf unserer Website oder per E-Mail – an:


Caritasverband Singen-Hegau e. V.   
Lisa Bammel
- Personalreferentin -
Erzbergerstraße 25
78224 Singen
bammel@caritas-singen-hegau.de 
www.caritas-singen-hegau.de/jobs

Für unseren Fachdienst Teilhabe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Teilhabe-BeraterInnen (m/w/d) mit einem Stellenumfang von 80-100%. 

Die ausführliche Stellenausschreibung finden Sie untenstehend oder anbei als Download: >> Download.pdf (128 KB) >>

Datum der Veröffentlichung: 15.07.2022

 

Die Caritas Singen-Hegau ist eine traditionsreiche und zugleich innovative Sozialorganisation in Singen und in der Region Hegau. Wir schauen hin und helfen mit unseren sozialen Dienstleistungen und Angeboten Menschen mit Behinderungen, Kranken, Alten und Menschen in schwierigen Lebenssituationen, Familien mit Kindern sowie Menschen am Rande der Gesellschaft – das ist unser Anspruch. Die Basis dafür sind unsere christlichen Werte: Denn es geht um die Würde und Selbstbestimmung eines jeden Menschen und um sozialen Halt – ganz egal welche Weltanschauung, Herkunft oder welchen Glauben jemand hat. Dafür machen wir uns stark. Aus Liebe zum Nächsten.

Ein selbstbestimmtes Leben mit Teilhabe an der Gesellschaft zu führen ist ein menschliches Grundbedürfnis. Der Fachdienst Teilhabe ist die erste Anlaufstelle für Menschen mit Behinderung, die Leistungen der Caritas Singen-Hegau in Anspruch nehmen möchten und begleitet sie auf dem Weg zu mehr Selbstbestimmung und Teilhabe. Der Fachdienst Teilhabe ist in der Aufbauphase und zeichnet sich durch eine strategische und zugleich flexible Arbeitsweise aus.

Für unseren Fachdienst Teilhabe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit Beschäftigungsumfängen von 80 – 100 %

Teilhabe-BeraterInnen (m/w/d)

Als Teilhabe-BeraterIn arbeiten Sie in einem Team, das den Menschen mit Behinderung mit seinen Lebensvorstellungen, seinen Wünschen, seinen Zielen und seinen Bedarfen in den Mittelpunkt seiner Arbeit stellt. Sie beraten Menschen mit Behinderung zum Leistungsangebot der Caritas Singen-Hegau und koordinieren Belegungsanfragen sowie den Aufnahmeprozess. Die Begleitung der Leistungsberechtigten von der internen Bedarfsermittlung über die individuelle Maßnahmenplanung bis zur Umsetzung der Teilhabeziele liegt in Ihrer Hand. Ebenso sind Sie zuständig für die Evaluation und Zielüberprüfung der Leistungserbringung. Als Teilhabe-BeraterIn verantworten Sie die Umsetzung des Gesamtplans mit und arbeiten eng mit Leistungsträgern, Einrichtungen und Diensten des Verbandes sowie mit den Beziehungssystemen der Leistungsberechtigten zusammen.

Wir bieten:

  • eine eigenverantwortliche, abwechslungsreiche Tätigkeit im engagierten und kollegialen Team
  • eine intensive Einarbeitung und langfristige Unterstützung in der fachlichen Arbeit sowie regelmäßige Fortbildungsangebote, Teamtage, Teamsitzungen und Supervisionen
  • einen traditionsreichen und innovativen Verband
  • Vergütung nach anerkannt gutem Tarif der Caritas (AVR)
  • Jahressonderzahlung bzw. Weihnachtsgeld
  • je nach Bereich Kinderzulagen, Urlaubsgeld und zusätzlich zum Gehalt gezahltes Leistungsentgelt von 2%
  • eine starke betriebliche Altersvorsorge bei der KZVK Köln
  • Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und Hansefit
  • Wir setzen uns für einen grenzachtenden Umgang nach innen und außen ein.

Sie bringen mit:

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik/Heilpädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse in systemischem und sozialräumlichem Arbeiten, Sozialrecht, Unterstützter Kommunikation/Leichter Sprache bzw. die Bereitschaft zur Fortbildung
  • Kompetenz und Empathie im Umgang mit Menschen und insbesondere Menschen mit Behinderung
  • Motivation, sich mit dem Bundesteilhabegesetz auseinanderzusetzen und an der Entwicklung der erforderlichen Umsetzungsinstrumente (einschließlich der Nutzung des Systems Vivendi) mitzuarbeiten
  • Sie haben eine positive Ausstrahlung mit der Fähigkeit zur umfassenden, gelungenen Kommunikation und Vernetzung
  • Sie arbeiten selbständig, sind verantwortungsvoll und teamfähig

Nähere Informationen zu den Stellen können Sie bei der Leitung des Fachdienstes Teilhabe, Frau Katja Beck, Telefon 07731 – 969 70 133 oder unter beck@caritas-singen-hegau.de erhalten.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Stichwort 2022.07_02 – gerne über das Bewerbungsformular auf unserer Website oder per E-Mail – an:


Caritasverband Singen-Hegau e. V.   
Lisa Bammel
- Personalreferentin -
Erzbergerstraße 25
78224 Singen
bammel@caritas-singen-hegau.de 
www.caritas-singen-hegau.de/jobs

Für unsere Kindertageseinrichtungen in Singen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt pädagogische Fachkräfte (m/w/d) mit einem Stellenumfang von 70-100%. 

Die ausführliche Stellenausschreibung finden Sie untenstehend oder anbei als Download: >> Download.pdf (124 KB) >>

Datum der Veröffentlichung: 05.07.2022

 

Die Caritas Singen-Hegau e.V. ist eine traditionsreiche und zugleich innovative Sozialorganisation in Singen und in der Region Hegau. Wir schauen hin und helfen mit unseren sozialen Dienstleistungen und Angeboten Menschen mit Behinderungen, Kranken, Alten und Menschen in schwierigen Lebenssituationen, Familien mit Kindern sowie Menschen am Rande der Gesellschaft – das ist unser Anspruch. Die Basis dafür sind unsere christlichen Werte: Denn es geht um die Würde und Selbstbestimmung eines jeden Menschen und um sozialen Halt – ganz egal welche Weltanschauung, Herkunft oder welchen Glauben jemand hat. Dafür machen wir uns stark. Aus Liebe zum Nächsten.

In unseren neun Kindertagesstätten in Singen setzen wir uns mit Fachwissen und Engagement für unsere Kinder und ihre Eltern ein. Und zwar aus vollem Herzen und mit einem hohen Verantwortungsbewusstsein – die liebevolle Begleitung und der respektvolle Umgang mit den uns anvertrauten Kindern ist für uns selbstverständlich.

Für unsere neun Kindertagesstätten in Singen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit Stellenumfängen von 70-100 %

Pädagogische Fachkräfte (m/w/d)

 

Wir bieten:

  • eine eigenverantwortliche, abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsmöglichkeiten in engagierten und kollegialen Teams
  • eine gute Einarbeitung und langfristige Unterstützung in der fachlichen Arbeit sowie regelmäßige Fortbildungsangebote
  • einen traditionsreichen und innovativen Verband
  • Vergütung nach anerkannt gutem Tarif der Caritas (AVR)
  • Jahressonderzahlung bzw. Weihnachtsgeld
  • zusätzlich zum Gehalt gezahltes Leistungsentgelt von 2%
  • eine starke betriebliche Altersvorsorge mit der KZVK Köln
  • Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und Hansefit
  • Wir setzen uns für einen grenzachtenden Umgang nach innen und außen ein.

 

Sie bringen mit:

  • eine Ausbildung zur Fachkraft im pädagogischen Bereich (gemäß Fachkraftkatalog)
  • Freude und Einfühlungsvermögen bei der Betreuung von Kindern
  • Kompetenz und Empathie im Umgang mit Menschen aus anderen Kulturen und vielfältigen Lebenssituationen
  • Sie haben eine positive Ausstrahlung, sind kreativ und können durch eine gelungene Kommunikation eine gute Atmosphäre schaffen
  • Sie arbeiten selbständig, flexibel, sind verantwortungsvoll und teamfähig
     

Nähere Informationen zu dieser Stelle können Sie bei der Fachbereichsleitung der Kindertageseinrich- tungen, Frau Claudia Fischer, Telefon 07731 – 969 70 523 (Mail: fischer@caritas-singen-hegau.de) oder bei Stellvertretung Frau Katrin Willmann, Telefon 07731 – 969 70 524 (Mail: willmann@caritas-singen-hegau.de) erhalten.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Stichwort 2022.07_01 – gerne über das Bewerbungsformular auf unserer Website oder per E-Mail – an:


Caritasverband Singen-Hegau e. V.
Lisa Bammel
- Personalreferat -
Erzbergerstraße 25
78224 Singen
bammel(at)caritas-singen-hegau.de   
www.caritas-singen-hegau.de/jobs 

Für unsere Sozialstation St. Elisabeth suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Fahrer*in für den Bereich Essen auf Rädern (m/w/d) mit einem Stellenumfang von 30 - 40 %. 

Die ausführliche Stellenausschreibung finden Sie untenstehend oder anbei als Download: >> Download.pdf (162 KB) >>

Datum der Veröffentlichung: 18.05.2022

 

Die Caritas Singen-Hegau e.V. ist eine traditionsreiche und zugleich innovative Sozialorganisation in Singen und in der Region Hegau. Wir schauen hin und helfen mit unseren sozialen Dienstleistungen und Angeboten Menschen mit Behinderungen, Kranken, Alten und Menschen in schwierigen Lebenssituationen, Familien mit Kindern sowie Menschen am Rande der Gesellschaft – das ist unser Anspruch. Die Basis dafür sind unsere christlichen Werte: Denn es geht um die Würde und Selbstbestimmung eines jeden Menschen und um sozialen Halt – ganz egal welche Weltanschauung, Herkunft oder welchen Glauben jemand hat. Dafür machen wir uns stark. Aus Liebe zum Nächsten.

Rundum gut versorgt mit unserem Pflege- & Betreuungsdienst St. Elisabeth. Wir lassen Menschen mit Pflegebedarf und ihre Angehörigen nicht allein und finden mit unserer umfangreichen Grund- und Behandlungspflege, dem 24-Stunden Bereitschaftsdienst, der Tagespflege, Essen auf Rädern, Haus-wirtschaft, Beratungseinsätzen und vielem mehr gemeinsam eine gute Lösung für alle Beteiligten. In dem jeweiligen Haushalt und Alltag. Genau dort, wo und wie wir gebraucht werden. Damit eine rundum gute Versorgung möglich ist.

Für unsere Sozialstation St. Elisabeth suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einem Stellenumfang von 30 - 40 % eine*n

Fahrer*in für den Bereich Essen auf Rädern (m/w/d)

Mit unserem Menüservice „Essen auf Rädern“ versorgen wir von Montag bis Sonntag Menschen in Sin-gen und Umgebung mit leckeren Menüs. Als Fahrer*in für den Bereich „Essen auf Rädern“ sind Sie im Singener Stadtgebiet unterwegs und liefern die Mahlzeiten an Menschen aus, für die Kochen zu beschwerlich geworden ist.

Wir bieten:

  • eine eigenverantwortliche, abwechslungsreiche Tätigkeit im engagierten und kollegialen Team
  • eine gute Einarbeitung und langfristige Unterstützung in der fachlichen Arbeit
  • einen traditionsreichen und innovativen Verband
  • Vergütung nach anerkannt gutem Tarif der Caritas (AVR)
  • Jahressonderzahlung bzw. Weihnachtsgeld
  • je nach Bereich Kinderzulagen, Urlaubsgeld und zusätzlich zum Gehalt gezahltes Leistungsentgelt von 2%
  • eine starke betriebliche Altersvorsorge mit der KZVK Köln
  • Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und Hansefit
  • Wir setzen uns für einen grenzachtenden Umgang nach innen und außen ein.

 

Sie bringen mit:

  • Einen Führerschein der Fahrzeugklasse B
  • Freude und Einfühlungsvermögen bei der Betreuung von kranken und hilfsbedürftigen Menschen
  • Sie haben eine positive Ausstrahlung und können durch eine gelungene Kommunikation eine gute Atmosphäre schaffen
  • Sie arbeiten verantwortungsvoll und sind teamfähig
  • Kenntnisse über das Singener Straßennetz und die Singener Stadtteile sind von Vorteil

Nähere Informationen zu dieser Stelle können Sie bei der Leitung des Hauswirtschaftsbereichs der Sozialstation, Frau Weber, Telefon 07731 – 969 70 512, oder unter weber@caritas- singen-hegau.de erhalten.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Stichwort 2022.05_03 – gerne über das Bewerbungsformular auf unserer Website oder per E-Mail – an:


Caritasverband Singen-Hegau e. V.   
Lisa Bammel
- Personalreferat -
Erzbergerstraße 25
78224 Singen
bammel(at)caritas-singen-hegau.de
www.caritas-singen-hegau.de/jobs

Für unsere Sozialstation St. Elisabeth suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Hauswirtschaftliche Hilfskraft (m/w/d) mit einem Stellenumfang von 40 - 70 %. 

Die ausführliche Stellenausschreibung finden Sie untenstehend oder anbei als Download: >> Download.pdf (161 KB) >>

Datum der Veröffentlichung: 18.05.2022

 

Die Caritas Singen-Hegau e.V. ist eine traditionsreiche und zugleich innovative Sozialorganisation in Singen und in der Region Hegau. Wir schauen hin und helfen mit unseren sozialen Dienstleistungen und Angeboten Menschen mit Behinderungen, Kranken, Alten und Menschen in schwierigen Lebenssituationen, Familien mit Kindern sowie Menschen am Rande der Gesellschaft – das ist unser Anspruch. Die Basis dafür sind unsere christlichen Werte: Denn es geht um die Würde und Selbstbestimmung eines jeden Menschen und um sozialen Halt – ganz egal welche Weltanschauung, Herkunft oder welchen Glauben jemand hat. Dafür machen wir uns stark. Aus Liebe zum Nächsten.

Rundum gut versorgt mit unserem Pflege- & Betreuungsdienst St. Elisabeth. Wir lassen Menschen mit Pflegebedarf und ihre Angehörigen nicht allein und finden mit unserer umfangreichen Grund- und Behandlungspflege, dem 24-Stunden Bereitschaftsdienst, der Tagespflege, Essen auf Rädern, Haus-wirtschaft, Beratungseinsätzen und vielem mehr gemeinsam eine gute Lösung für alle Beteiligten. In dem jeweiligen Haushalt und Alltag. Genau dort, wo und wie wir gebraucht werden. Damit eine rundum gute Versorgung möglich ist.

Für unsere Sozialstation St. Elisabeth suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einem Stellenumfang von 40 - 70 % eine

Hauswirtschaftliche HIlfskraft (m/w/d)

Als hauswirtschaftliche Hilfskraft unterstützen Sie unsere Patienten bei anfallenden Haushaltsarbeiten in ihrem Zuhause. Sie unterstützen bei pflegerischen Aufgaben und tragen zusammen mit den Kolleg*innen aus der Pflege dazu bei, dass die Patienten bestmöglich in den eigenen vier Wänden versorgt sind.

Wir bieten:

  • eine eigenverantwortliche, abwechslungsreiche Tätigkeit im engagierten und kollegialen Team
  • eine gute Einarbeitung und langfristige Unterstützung in der fachlichen Arbeit
  • einen traditionsreichen und innovativen Verband
  • Vergütung nach anerkannt gutem Tarif der Caritas (AVR)
  • Jahressonderzahlung bzw. Weihnachtsgeld
  • je nach Bereich Kinderzulagen, Urlaubsgeld und zusätzlich zum Gehalt gezahltes Leistungsentgelt von 2%
  • eine starke betriebliche Altersvorsorge mit der KZVK Köln
  • Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und Hansefit
  • Wir setzen uns für einen grenzachtenden Umgang nach innen und außen ein.

 

Sie bringen mit:

  • Erfahrung im hauswirtschaftlichen Bereich
  • Einen Führerschein der Fahrzeugklasse B
  • Freude und Einfühlungsvermögen bei der Betreuung von kranken und hilfsbedürftigen Menschen
  • Sie haben eine positive Ausstrahlung und können durch eine gelungene Kommunikation eine gute Atmosphäre schaffen
  • Sie arbeiten verantwortungsvoll und sind teamfähig
  • Kenntnisse über das Singener Straßennetz und die Singener Stadtteile sind von Vorteil

Nähere Informationen zu dieser Stelle können Sie bei der Leitung des Hauswirtschaftsbereichs der Sozialstation, Frau Weber, Telefon 07731 – 969 70 512, oder unter weber@caritas- singen-hegau.de erhalten.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Stichwort 2022.05_02 – gerne über das Bewerbungsformular auf unserer Website oder per E-Mail – an:


Caritasverband Singen-Hegau e. V.   
Lisa Bammel
- Personalreferat -
Erzbergerstraße 25
78224 Singen
bammel(at)caritas-singen-hegau.de
www.caritas-singen-hegau.de/jobs

Für unsere WfbM Team Pirmin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Arbeitserzieher*in (m/w/d) mit einem Stellenumfang von 50-100%. 

Die ausführliche Stellenausschreibung finden Sie untenstehend oder anbei als Download: >> Download.pdf (127 KB) >>

Datum der Veröffentlichung: 25.03.2022

 

Die Caritas Singen-Hegau e.V. ist eine traditionsreiche und zugleich innovative Sozialorganisation in Singen und in der Region Hegau. Wir schauen hin und helfen mit unseren sozialen Dienstleistungen und Angeboten Menschen mit Behinderungen, Kranken, Alten und Menschen in schwierigen Lebenssituationen, Familien mit Kindern sowie Menschen am Rande der Gesellschaft – das ist unser Anspruch. Die Basis dafür sind unsere christlichen Werte: Denn es geht um die Würde und Selbstbestimmung eines jeden Menschen und um sozialen Halt – ganz egal welche Weltanschauung, Herkunft oder welchen Glauben jemand hat. Dafür machen wir uns stark. Aus Liebe zum Nächsten.

In unseren Werkstätten für Menschen mit Behinderung bringt sich jeder mit genau den Fähigkeiten ein, die er oder sie hat. Das ist unser Erfolgsrezept. Viele Unternehmen der Region profitieren genau davon – und sind seit Jahren unsere Partner: Die Arbeitsbereiche der Caritas Singen-Hegau bieten mit mehr als 250 Mitarbeitenden an fünf Standorten ein breites Spektrum an Dienstleistungen und Produktionsmöglichkeiten – von Kleinserien bis hin zu großvolumigen Aufträgen. Vom Konfektionieren über Etikettieren, von Holz- oder Textilarbeiten und vielem mehr.

Für unsere WfbM Team Pirmin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einem Stellenumfang von 50-100 % eine/n

Arbeitserzieher*in (m/w/d)

Sie wirken mit an der Gestaltung produktiver Prozesse in der Werkstatt zusammen mit den Menschen mit Behinderung und führen arbeitsbegleitende Maßnahmen durch. Als Fachkraft leiten und begleiten Sie unsere Klientinnen und Klienten im Arbeitsprozess und in der Auftragsabwicklung und stellen individuelle Hilfsmittel für die Auftragsbearbeitung her. Für Schulpraktikanten und Mitarbeitende im Freiwilligendienst stehen Sie als Ansprechpartner zur Verfügung.

 

Wir bieten:

  • eine eigenverantwortliche, abwechslungsreiche Tätigkeit im engagierten und kollegialen Team der WfbM Team Pirmin
  • eine intensive Einarbeitung und langfristige Unterstützung in der fachlichen Arbeit sowie regelmäßige Fortbildungsangebote, Teamtage, Teamsitzungen und Supervisionen
  • einen traditionsreichen und innovativen Verband#
  • Vergütung nach anerkannt gutem Tarif der Caritas (AVR)
  • Jahressonderzahlung bzw. Weihnachtsgeld
  • je nach Bereich Kinderzulagen, Urlaubsgeld und zusätzlich zum Gehalt gezahltes Leistungsentgelt von 2%
  • eine starke betriebliche Altersvorsorge bei der KZVK Köln
  • Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und Hansefit
  • Wir setzen uns für einen grenzachtenden Umgang nach innen und außen ein.

Sie bringen mit:

  • eine abgeschlossene Ausbildung in einem handwerklichen Beruf, vorzugsweise als Arbeits-erzieher
  • Sie haben eine positive Ausstrahlung und können durch eine gelungene Kommunikation mit vielen unterschiedlichen Gesprächspartnern eine gute Atmosphäre schaffen
  • Motivation, Menschen mit geistiger Behinderung im Bezug auf alle Arbeitsprozesse zu fördern
  • Sie haben Freude und Einfühlungsvermögen bei der Betreuung und Förderung von Menschen mit Behinderung
  • Sie arbeiten selbständig, sind verantwortungsvoll, teamfähig und haben ein gutes Einfüh-lungsvermögen für die Belange von Menschen mit Behinderung
  • Sie sind bereit, sich mit verschiedenen Kommunikationsformen auseinander zu setzen und sind offen gegenüber besonderen Verhaltensweisen

Nähere Informationen zu der Stelle können Sie bei der Leitung der WfbM Team Pirmin, Frau Christina Hörr unter der Telefonnummer 07731 – 969 70 303 oder per Mail an hoerr@caritas-singen-hegau.de er-halten.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Stichwort 2022.03_03 – gerne über das Bewerbungsformular auf unserer Website oder per E-Mail – an:


Caritasverband Singen-Hegau e. V.   
Lisa Bammel
- Personalreferentin -
Erzbergerstraße 25
78224 Singen
bammel(at)caritas-singen-hegau.de 
www.caritas-singen-hegau.de/jobs

Für unsere Sozialstation St. Elisabeth suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Pflegefachkraft (m/w/d) mit einem Stellenumfang von 50 - 100 %. 

Die ausführliche Stellenausschreibung finden Sie untenstehend oder anbei als Download: >> Download.pdf (163 KB) >>

Datum der Veröffentlichung: 11.01.2022

 

Die Caritas Singen-Hegau e.V. ist eine traditionsreiche und zugleich innovative Sozialorganisation in Singen und in der Region Hegau. Wir schauen hin und helfen mit unseren sozialen Dienstleistungen und Angeboten Menschen mit Behinderungen, Kranken, Alten und Menschen in schwierigen Lebenssituationen, Familien mit Kindern sowie Menschen am Rande der Gesellschaft – das ist unser Anspruch. Die Basis dafür sind unsere christlichen Werte: Denn es geht um die Würde und Selbstbestimmung eines jeden Menschen und um sozialen Halt – ganz egal welche Weltanschauung, Herkunft oder welchen Glauben jemand hat. Dafür machen wir uns stark. Aus Liebe zum Nächsten.

Rundum gut versorgt mit unserem Pflege- & Betreuungsdienst St. Elisabeth. Wir lassen Menschen mit Pflegebedarf und ihre Angehörigen nicht allein und finden mit unserer umfangreichen Grund- und Behandlungspflege, dem 24-Stunden Bereitschafts-dienst, der Tagespflege, Essen auf Rädern, Haus-wirtschaft, Beratungseinsätzen und vielem mehr gemeinsam eine gute Lösung für alle Beteiligten. In dem jeweiligen Haushalt und Alltag. Genau dort, wo und wie wir gebraucht werden. Damit eine rundum gute Versorgung möglich ist.

Für unsere Sozialstation St. Elisabeth suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einem Stellenumfang von 50 - 100 % eine

Pflegefachkraft (m/w/d)

für die Grund- und Behandlungspflege unserer Patienten in ihrem Lebensbereich Zuhause.

Wir bieten:

  • eine eigenverantwortliche, abwechslungsreiche Tätigkeit im engagierten und kollegialen Team der Sozialstation St. Elisabeth
  • eine gute Einarbeitung und langfristige Unterstützung in der fachlichen Arbeit sowie regelmäßige Fortbildungsangebote und Supervision
  • eine Vergütung nach anerkannt gutem Tarif der Caritas mit entsprechenden Sozialleistungen und betrieblicher Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Hansefit
  • Wir setzen uns für einen grenzachtenden Umgang nach innen und außen ein.

 

Sie bringen mit:

  • eine Ausbildung im pflegerischen Bereich (Krankenpfleger/in, Altenpfleger/in, Altenpflegehelfer/in, Krankenpflegehelfer/in, Heilerziehungspfleger/in oder medizinische Fachangestellte)
  • Freude und Einfühlungsvermögen bei der Betreuung von kranken und betagten Menschen
  • Sie haben eine positive Ausstrahlung und können durch eine gelungene Kommunikation eine gute Atmosphäre schaffen
  • Einen Führerschein der Fahrzeugklasse B
  • Sie arbeiten selbständig, sind verantwortungsvoll und teamfähig
  • Sie sind flexibel, mobil und zum Schicht- und Wochenenddienst bereit
  • Kenntnisse im Betriebssystem Vivendi mobil sind wünschenswert
  • Wir freuen uns über Ihre Zusatzqualifikationen wie eine Praxisanleiterausbildung oder eine Fortbildung als Wundexpert*in oder in der Palliative Care

Nähere Informationen zu dieser Stelle können Sie bei dem stellvertretenden Pflegedienstleitung, Herrn Bonnenfant, Telefon 07731 – 969 70 500, oder unter bonnenfant(at)caritas-singen-hegau.de erhalten.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Stichwort 2022.01_04 – gerne über das Bewerbungsformular auf unserer Website oder per E-Mail – an:


Caritasverband Singen-Hegau e. V.   
Barbara Tometzki
- Personalsachbearbeitung -
Erzbergerstraße 25
78224 Singen
tometzki@caritas-singen-hegau.de
www.caritas-singen-hegau.de/jobs

Kontakt

Barbara Tometzki
Personalsachbearbeitung

Erzbergerstraße 25
78224 Singen

E-Mail:

tometzki(at)caritas-singen-hegau.de

Tel.:

07731 - 96 970 -173

Fax:

07731 - 96 970 -129

Marion Land
Personalsachbearbeitung

Erzbergerstraße 25
78224 Singen

E-Mail:

land(at)caritas-singen-hegau.de

Tel.:

07731 - 96 970 -172

Fax:

07731 - 96 970 -129

Sabine Nägele
Personalsachbearbeitung

Erzbergerstraße 25
78224 Singen

E-Mail:

naegele(at)caritas-singen-hegau.de

Tel.:

07731 - 96 970 -174

Fax:

07731 - 96 970 -129

Andrea Tunc
Personalsachbearbeitung

Erzbergerstraße 25
78224 Singen

E-Mail:

tunc(at)caritas-singen-hegau.de

Tel.:

07731 - 96 970 -175

Fax:

07731 - 96 970 -129

Corona-Pandemie

Die Gesundheit und die Sicherheit von alten und pflegebedürftigen Menschen, Kindern und ihren Familien, Menschen in Not sowie Menschen mit einer Behinderung stehen für uns als Caritas an erster Stelle. Daher beobachten wir die Corona Pandemie sehr aufmerksam und passen unsere Sicherheitskonzepte und Schutzmaßnahmen immer aktuell an. Als Caritasverband werden wir alles dafür tun, dass wir Ihnen weiterhin eine gute, verlässliche und sichere Hilfe und Unterstützung anbieten können.

Herzliche Grüße – und bleiben Sie vor allem gesund!
Wolfgang Heintschel und Oliver Kuppel