Stellenangebote

Stellenangebote

Schau dir unsere Carli-Website an und
werde Teil des Teams von Carli:
www.caritas-singen-hegau.de/carli

 

Bereits seit Mitte des letzten Jahrhunderts machen wir uns in Singen und in der Region stark für die Würde und Selbstbestimmung eines Jeden. Und wir erleben jeden Tag aufs Neue, wie wertvoll und sinnstiftend unsere Arbeit ist. Das macht die Caritas Singen-Hegau nicht nur zu einer der führenden Sozialorganisationen der Region. Es macht sie auch zu einem attraktiven, sicheren Arbeitgeber – mit einer Vielzahl an Berufsbildern und zahlreichen Weiterbildungsmöglichkeiten. 

Wir freuen uns über Gleichgesinnte, die verantwortungsbewusst sind und Interesse an der Arbeit in bewährten Teams mit viel Gestaltungsspielraum haben. Interessante Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sind bei uns selbstverständlich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung, gerne per Mail.

Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenausschreibungen:

Für unser Projekt „Ruhestandslotse“ suchen wir im Zuge einer rentenbedingten Nachfolgeregelung zum 01.03.2023 mit einem Beschäftigungsumfang von 50% eine Fachkraft Pädagogik als Ruhestandslotsin (m/w/d).

Die ausführliche Stellenausschreibung finden Sie untenstehend oder anbei als Download:  >> Download.pdf (165 KB) >>

Datum der Veröffentlichung: 29.11.2022

 

Die Caritas Singen-Hegau e.V. ist eine traditionsreiche und zugleich innovative Sozialorganisation in Singen und in der Region Hegau. Wir schauen hin und helfen mit unseren sozialen Dienstleistungen und Angeboten Menschen mit Behinderungen, Familien mit Kindern, Kranken, Alten und Menschen in schwierigen Lebenssituationen sowie Menschen am Rande der Gesellschaft – das ist unser Anspruch.
Die Basis dafür sind unsere christlichen Werte: Denn es geht um die Würde und Selbstbestimmung eines jeden Menschen und um sozialen Halt – ganz egal welche Weltanschauung, Herkunft oder welchen Glauben jemand hat. Aus Liebe zum Nächsten.

Für unser Projekt „Ruhestandslotse“ suchen wir im Zuge einer rentenbedingten Nachfolgeregelung zum 01.03.2023 mit einem Beschäftigungsumfang von 50% eine

 

Fachkraft Pädagogik als Ruhestandslotsin (m/w/d)

 

Als Ruhestandslotsin begleiten Sie Menschen mit Behinderung in der Übergangsphase von Arbeitsleben in den aktiven Ruhestand. Gemeinsam mit den Klientinnen und Klienten entwickeln Sie Konzepte zur Freizeitgestaltung sowie zur Unterstützung im Alltag. Sie koordinieren die Aufnahme externer Anfragen in den Seniorenbereich und wirken aktiv an der Arbeitsgruppe „Demenz“ mit.

 

Wir bieten:

  • eine eigenverantwortliche, abwechslungsreiche Tätigkeit im engagierten und kollegialen Team
  • eine intensive Einarbeitung und langfristige Unterstützung in der fachlichen Arbeit sowie regelmäßige Teamtage und Teamsitzungen 
  • einen traditionsreichen und innovativen Verband
  • Vergütung nach anerkannt gutem Tarif der Caritas (AVR)
  • Jahressonderzahlung bzw. Weihnachtsgeld
  • je nach Bereich Kinderzulagen, Urlaubsgeld und zusätzlich zum Gehalt gezahltes Leistungsentgelt von 2%
  • eine starke betriebliche Altersvorsorge bei der KZVK Köln
  • Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und Hansefit
  • Wir setzen uns für einen grenzachtenden Umgang nach innen und außen ein.

 

Sie bringen mit:

  • eine Ausbildung im pädagogischen Bereich, einen Studienabschluss in den Studienrichtungen Soziale Arbeit bzw. Sozialpädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie haben bereits Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung bzw. Menschen im Alter
  • Sie verfügen über eine hohe Beratungs- und Unterstützungskompetenz und sind es gewohnt, vernetzt zu arbeiten
  • Sie haben Freude und Einfühlungsvermögen bei der Betreuung und Förderung von Menschen mit Behinderung
  • Sie sind bereit, sich mit verschiedenen Kommunikationsformen auseinander zu setzen, und sind offen gegenüber besonderen Verhaltensweisen
  • Sie haben eine positive Ausstrahlung und können durch eine gelungene Kommunikation mit vielen unterschiedlichen Gesprächspartnern eine gute Atmosphäre schaffen
  • Sie arbeiten selbständig, zuverlässig und motiviert und haben ein gutes Einfühlungsvermögen in die Belange unserer betreuten Mitarbeitenden

 

Nähere Informationen zu der Stelle können Sie bei der aktuellen Leitung des Projektes Ruhestandslotse, Gisela Zoder, unter zoder(at)caritas-singen-hegau.de oder telefonisch unter  07731 – 969  70 135 erhalten.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Stichwort 2022.11_14 – gerne über das Bewerbungsformular auf unserer Website oder per E-Mail – an:

 

Caritasverband Singen-Hegau e. V.   
Lisa Bammel
– Stv. Personalleitung –
Erzbergerstraße 25
78224 Singen
bammel(at)caritas-singen-hegau.de
www.caritas-singen-hegau.de/jobs

Für unser neues Projekt „ElternChancen“ des Europäischen Sozialfonds suchen wir als Kooperationspartner der AWO zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einem Beschäftigungsumfang von 50% eine Fachkraft Pädagogik als Elternbegleitung (m/w/d).

Die ausführliche Stellenausschreibung finden Sie untenstehend oder anbei als Download:  >> Download.pdf (161 KB) >>

Datum der Veröffentlichung: 29.11.2022

 

Die Caritas Singen-Hegau e.V. ist eine traditionsreiche und zugleich innovative Sozialorganisation in Singen und in der Region Hegau. Wir schauen hin und helfen mit unseren sozialen Dienstleistungen und Angeboten Menschen mit Behinderungen, Familien mit Kindern, Kranken, Alten und Menschen in schwierigen Lebenssituationen sowie Menschen am Rande der Gesellschaft – das ist unser Anspruch.
Die Basis dafür sind unsere christlichen Werte: Denn es geht um die Würde und Selbstbestimmung eines jeden Menschen und um sozialen Halt – ganz egal welche Weltanschauung, Herkunft oder welchen Glauben jemand hat. Aus Liebe zum Nächsten.

Für unser neues Projekt „ElternChancen“ des Europäischen Sozialfonds suchen wir als Kooperationspartner der AWO zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einem Beschäftigungsumfang von 50% eine

 

Fachkraft Pädagogik als Elternbegleitung (m/w/d)

 

Als Elternbegleitung unterstützen Sie Kinder und ihre Eltern beim Übergang von der Kindertageseinrichtung in das Schulleben.

Aufgrund der Förderung des Projektes durch den Europäischen Sozialfonds ist die Stelle auf drei Jahre befristet.

 

Wir bieten:

  • eine eigenverantwortliche, abwechslungsreiche Tätigkeit im engagierten und kollegialen Team
  • eine intensive Einarbeitung und langfristige Unterstützung in der fachlichen Arbeit sowie regelmäßige Teamtage und Teamsitzungen 
  • einen traditionsreichen und innovativen Verband
  • Vergütung nach anerkannt gutem Tarif der Caritas (AVR)
  • Jahressonderzahlung bzw. Weihnachtsgeld
  • je nach Bereich Kinderzulagen, Urlaubsgeld und zusätzlich zum Gehalt gezahltes Leistungsentgelt von 2%
  • eine starke betriebliche Altersvorsorge bei der KZVK Köln
  • Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und Hansefit
  • Wir setzen uns für einen grenzachtenden Umgang nach innen und außen ein.

 

Sie bringen mit:

  • eine Ausbildung im pädagogischen Bereich, vorzugsweise als Erzieherin
  • nach Möglichkeit mit Zusatzqualifikation oder Erfahrung als Elternbegleitung
  • Fremdsprachenkenntnisse sind wünschenswert
  • Kompetenz und Empathie im Umgang mit Menschen aus anderen Kulturen und vielfältigen Lebenssituationen
  • Interesse an sozialrechtlichen Fragestellungen sowie an Netzwerkarbeit und Kontaktpflege im Sozialraum
  • Sie haben eine positive Ausstrahlung und können durch eine gelungene Kommunikation mit vielen unterschiedlichen Gesprächspartnern eine gute Atmosphäre schaffen
  • Sie arbeiten selbständig, sind verantwortungsvoll, teamfähig und mobil
  • Routinierter Umgang mit allen MS-Office-Anwendungen

 

Nähere Informationen zu der Stelle können Sie bei Vorstand Wolfgang Heintschel unter heintschel(at)caritas-singen-hegau.de erhalten.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Stichwort 2022.11_13 – gerne über das Bewerbungsformular auf unserer Website oder per E-Mail – an:

 

Caritasverband Singen-Hegau e. V.   
Lisa Bammel
– Stv. Personalleitung –
Erzbergerstraße 25
78224 Singen
bammel(at)caritas-singen-hegau.de
www.caritas-singen-hegau.de/jobs

Für unsere Förder- und Betreuungsstätte St. Teresa suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einem Stellenumfang von 100 % eine Pädagogische Fachkraft für eine zeitlich befristete Einzelbetreuung (m/w/d). 

Die ausführliche Stellenausschreibung finden Sie untenstehend oder anbei als Download:  >> Download.pdf (129 KB) >>

Datum der Veröffentlichung: 23.11.2022

 

Die Caritas Singen-Hegau e.V. ist eine traditionsreiche und zugleich innovative Sozialorganisation in Singen und in der Region Hegau. Wir schauen hin und helfen mit unseren sozialen Dienstleistungen und Angeboten Menschen mit Behinderungen, Familien mit Kindern, Kranken, Alten und Menschen in schwierigen Lebenssituationen sowie Menschen am Rande der Gesellschaft – das ist unser Anspruch.
Die Basis dafür sind unsere christlichen Werte: Denn es geht um die Würde und Selbstbestimmung eines jeden Menschen und um sozialen Halt – ganz egal welche Weltanschauung, Herkunft oder welchen Glauben jemand hat. Aus Liebe zum Nächsten.

In unseren Förder- und Betreuungsbereichen finden Menschen mit komplexen Behinderungen ein Arbeits-, Betreuungs- und Pflegeangebot, vergleichbar zur Werkstatt. Unser Ziel ist es, die Fähigkeiten und Kenntnisse so aufzubauen und weiterzuentwickeln, dass dem Menschen mit Behinderung die Teilhabe
am Arbeitsleben möglich wird.

Für unsere Förder- und Betreuungsstätte St. Teresa in Singen suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einem Beschäftigungsumfang von 100% eine

 

Pädagogische Fachkraft für eine zeitlich befristete Einzelbetreuung (m/w/d)

 

Als pädagogische Fachkraft begleiten Sie für einen befristeten Zeitpunkt einen Klienten mit geistiger Behinderung im Rahmen einer 1:1- Betreuung. Die Hauptaufgabe ist die Unterstützung des Klienten in der Gestaltung seines Alltags (Freizeitgestaltung, Einkauf, Kochen, Arztbesuche usw.).

Die Betreuungstätigkeit ist an das Beschäftigungsverhältnis des betreffenden Klienten im Förder- und Betreuungsbereich gebunden und kann mit einer Ankündigungsfrist von 10 Kalendertagen nach Austritt des Klienten beendet werden.

 

Wir bieten:

  • eine eigenverantwortliche, abwechslungsreiche Tätigkeit im engagierten und kollegialen Team
  • eine intensive Einarbeitung und langfristige Unterstützung in der fachlichen Arbeit sowie regelmäßige Teamtage und Teamsitzungen 
  • einen traditionsreichen und innovativen Verband
  • Vergütung nach anerkannt gutem Tarif der Caritas (AVR)
  • Jahressonderzahlung bzw. Weihnachtsgeld
  • je nach Bereich Kinderzulagen, Urlaubsgeld und zusätzlich zum Gehalt gezahltes Leistungsentgelt von 2%
  • eine starke betriebliche Altersvorsorge bei der KZVK Köln
  • Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und Hansefit
  • Wir setzen uns für einen grenzachtenden Umgang nach innen und außen ein.

 

Sie bringen mit:

  • eine Ausbildung im pädagogischen oder pflegerischen Bereich (Heilerziehungspfleger*in, Erzieher*in oder Altenpfleger*in), eine vergleichbare Qualifikation oder Erfahrungen in den genannten Bereichen
  • Kompetenz und Empathie im Umgang mit Menschen mit Behinderung
  • Sie haben Freude an kreativer Arbeit
  • Sie haben eine positive Ausstrahlung und können durch eine gelungene Kommunikation eine gute Atmosphäre schaffen
  • Sie arbeiten selbständig, sind verantwortungsvoll, teamfähig und mobil

 

Nähere Informationen zu der Stelle können Sie bei der Einrichtungsleitung, Fr. Veronika Thum, unter 07731-969 70 350 oder unter thum(at)caritas-singen-hegau.de erhalten.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Stichwort 2022.11_12 – gerne über das Bewerbungsformular auf unserer Website oder per E-Mail – an:

 

Caritasverband Singen-Hegau e. V.   
Lisa Bammel
– Stv. Personalleitung –
Erzbergerstraße 25
78224 Singen
bammel(at)caritas-singen-hegau.de
www.caritas-singen-hegau.de/jobs

Für unseren Fachbereich Arbeit, Bildung, Förderung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einem Stellenumfang von 100 % eine/n Haustechniker*in (m/w/d). 

Die ausführliche Stellenausschreibung finden Sie untenstehend oder anbei als Download: >> Download.pdf (128 KB) >>

Datum der Veröffentlichung: 23.11.2022

 

Die Caritas Singen-Hegau e.V. ist eine traditionsreiche und zugleich innovative Sozialorganisation in Singen und in der Region Hegau. Wir schauen hin und helfen mit unseren sozialen Dienstleistungen und Angeboten Menschen mit Behinderungen, Familien mit Kindern, Kranken, Alten und Menschen in schwierigen Lebenssituationen sowie Menschen am Rande der Gesellschaft – das ist unser Anspruch.
Die Basis dafür sind unsere christlichen Werte: Denn es geht um die Würde und Selbstbestimmung eines jeden Menschen und um sozialen Halt – ganz egal welche Weltanschauung, Herkunft oder welchen Glauben jemand hat. Aus Liebe zum Nächsten.

In unseren Werkstätten für Menschen mit Behinderung bringt sich jeder mit genau den Fähigkeiten ein, die er oder sie hat. Das ist unser Erfolgsrezept. Viele Unternehmen der Region profitieren genau davon – und sind seit Jahren unsere Partner: Die Arbeitsbereiche der Caritas Singen-Hegau bieten mit mehr als 250 Mitarbeitenden an fünf Standorten ein breites Spektrum an Dienstleistungen und Produktionsmöglichkeiten – von Kleinserien bis hin zu großvolumigen Aufträgen. Vom Konfektionieren über Etikettieren, von Holz- oder Textilarbeiten und vielem mehr.

Für unseren Fachbereich Arbeit, Bildung, Förderung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einem Stellenumfang von 100 % eine/n


Haustechniker*in (m/w/d)

 

Als Haustechniker*in führen Wartungsaufgaben durch und sind für die Überwachung der Einhaltung von Wartungsplänen verantwortlich. Sie nehmen Schäden auf und erledigen einfache Reparaturaufgaben. Die Beseitigung von umfangreicheren Schäden durch externe Handwerker wird von Ihnen koordiniert und begleitet. Sie sind zudem verantwortlich für die Koordinierung und Pflege des Fuhrparks.

 

Wir bieten:

  • eine eigenverantwortliche, abwechslungsreiche Tätigkeit im engagierten und kollegialen Team
  • eine intensive Einarbeitung und langfristige Unterstützung in der fachlichen Arbeit sowie regelmäßige Teamtage und Teamsitzungen 
  • einen traditionsreichen und innovativen Verband
  • Vergütung nach anerkannt gutem Tarif der Caritas (AVR)
  • Jahressonderzahlung bzw. Weihnachtsgeld
  • je nach Bereich Kinderzulagen, Urlaubsgeld und zusätzlich zum Gehalt gezahltes Leistungsentgelt von 2%
  • eine starke betriebliche Altersvorsorge bei der KZVK Köln
  • Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und Hansefit
  • Wir setzen uns für einen grenzachtenden Umgang nach innen und außen ein.

 

Sie bringen mit:

  • eine abgeschlossene Ausbildung im handwerklichen Bereich
  • gute EDV-Kenntnisse
  • Sie haben Freude und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Menschen mit Behinderung
  • Sie sind bereit, sich mit verschiedenen Kommunikationsformen auseinander zu setzen, und sind offen gegenüber besonderen Verhaltensweisen
  • Sie haben eine positive Ausstrahlung und können durch eine gelungene Kommunikation mit vielen unterschiedlichen Gesprächspartnern eine gute Atmosphäre schaffen
  • Sie arbeiten selbständig, zuverlässig und motiviert und haben ein gutes Einfühlungs- vermögen in die Belange der verschiedenen Bezugsgruppen

 

Nähere Informationen zu der Stelle können Sie bei der Leitung der WfbM Team Pirmin, Frau Christina Hörr unter der Telefonnummer 07731 – 969 70 303 oder per Mail an hoerr@caritas-singen-hegau.de erhalten.


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Stichwort 2022.11_11 – gerne über das Bewerbungsformular auf unserer Website oder per E-Mail – an:

 

Caritasverband Singen-Hegau e. V.   
Lisa Bammel
– Stv. Personalleitung –
Erzbergerstraße 25
78224 Singen
bammel(at)caritas-singen-hegau.de
www.caritas-singen-hegau.de/jobs

Für unser Team in der zentralen Verwaltung in der Geschäftsstelle suchen wir zum 01.01.2023 oder ggf. später mit einem Stellenumfang von 100 % eine/n Controller*in (m/w/d). Die ausführliche Stellenausschreibung finden Sie untenstehend oder anbei als Download: >> Download.pdf (124 KB) >>

Datum der Veröffentlichung: 16.11.2022

 

Die Caritas Singen-Hegau e.V. ist eine traditionsreiche und zugleich innovative Sozialorganisationen in Singen und in der Region Hegau. Wir schauen hin und helfen mit unseren sozialen Dienstleistungen und Angeboten Menschen mit Behinderungen, Kranken, Alten und Menschen in schwierigen Lebenssituationen, Familien mit Kindern sowie Menschen am Rande der Gesellschaft – das ist unser Anspruch. Die Basis dafür sind unsere christlichen Werte: Denn es geht um die Würde und Selbstbestimmung
eines jeden Menschen und um sozialen Halt – ganz egal welche Weltanschauung, Herkunft oder welchen Glauben jemand hat.

Gemeinsam mit etwa 450 Mitarbeitenden in den verschiedensten Einrichtungen und Diensten in Singen und im Raum Hegau tragen Sie dazu bei, Menschen zu unterstützen oder in schwierigen Lebenslagen beratend zur Seite zu stehen. Dafür machen wir uns stark. Aus Liebe zum Nächsten.

Für unser Team in der zentralen Verwaltung in der Geschäftsstelle suchen wir zum 01.01.2023 oder ggf. später mit einem Stellenumfang von 100 % eine/n

 

Controller*in (m/w/d)

 

zur Erstellung und Koordination der Jahresplanung sowie der unterjährigen Soll-Ist-Vergleiche. Als Controller*in unterstützen Sie den Vorstand und die Fachbereiche bei der Investitions-, Budget- und Kostenplanung und wirken bei der Erstellung des Jahresabschlusses mit. Sie bereiten Entgeltverhandlungen mit Kostenträgern vor und erstellen Analysen zur Vorbereitung von Projektanträgen. Angegliedert an Buchhaltung und Vorstand halten Sie eine aktive Rolle im Team inne; von der Erstellung von Handlungsempfehlungen bis zur Umsetzung dieser, insbesondere zur Optimierung des Controllings. Sie wirken an der Entwicklung um Umsetzung von Maßnahmen zur Optimierung der Planungs- und Steuerungsprozesse mit und sind mitverantwortlich für das Zuschusswesen.

 

Wir bieten:

  • eine eigenverantwortliche, abwechslungsreiche Tätigkeit im engagierten und kollegialen Team
  • eine intensive Einarbeitung und langfristige Unterstützung in der fachlichen Arbeit sowie regelmäßige Fortbildungsangebote, Teamtage, Teamsitzungen und Supervisionen
  • einen traditionsreichen und innovativen Verband
  • Vergütung nach anerkannt gutem Tarif der Caritas (AVR) mit Jahressonderzahlung und Urlaubsgeld
  • 30 Urlaubstage sowie ein Arbeitszeitverkürzungstag in einer Fünftage-Woche
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • eine starke betriebliche Altersvorsorge bei der KZVK Köln
  • Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und Hansefit
  • Wir setzen uns für einen grenzachtenden Umgang nach innen und außen ein.

 

Sie bringen mit:

  • ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium, idealerweise mit Schwerpunkt Finanzen bzw. Controlling oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Vertiefung
  • sehr gute Kenntnisse im Umgang mit dem MS-Office-Paket, insbesondere Excel, und eine hohe Affinität zur Buchhaltung
  • die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu analysieren, zu strukturieren und aufzubereiten
  • eine gute und verbindliche Kommunikation, Serviceorientierung und Teamfähigkeit
  • idealerweise erste Berufserfahrung und Grundkenntnisse im Bereich der Sozialgesetzgebung.

 

Nähere Informationen zu dieser Stelle können Sie bei Herrn Kuppel, Vorstand der Caritas Singen-Hegau, unter kuppel(at)caritas-singen-hegau.de erhalten.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Stichwort 2022.11_10 – gerne über das Bewerbungsformular auf unserer Website oder per E-Mail – an:

 

Caritasverband Singen-Hegau e. V.   
Lisa Bammel
-Personalreferentin –
Erzbergerstraße 25
78224 Singen
bammel(at)caritas-singen-hegau.de
www.caritas-singen-hegau.de/jobs

Für unsere Sozialstation St. Elisabeth suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Pflegehilfskraft (m/w/d) mit einem Stellenumfang von 50 - 100%.

Die ausführliche Stellenausschreibung finden Sie anbei als Download: >> Download.pdf (123 KB) >>

Datum der Veröffentlichung: 16.11.2022

 

Die Caritas Singen-Hegau e.V. ist eine traditionsreiche und zugleich innovative Sozialorganisation in Singen und in der Region Hegau. Wir schauen hin und helfen mit unseren sozialen Dienstleistungen und Angeboten Menschen mit Behinderungen, Kranken, Alten und Menschen in schwierigen Lebenssituationen, Familien mit Kindern sowie Menschen am Rande der Gesellschaft – das ist unser Anspruch. Die Basis dafür sind unsere christlichen Werte: Denn es geht um die Würde und Selbstbestimmung eines jeden Menschen und um sozialen Halt – ganz egal welche Weltanschauung, Herkunft oder welchen Glauben jemand hat. Dafür machen wir uns stark. Aus Liebe zum Nächsten.

Rundum gut versorgt mit unserem Pflege- & Betreuungsdienst St. Elisabeth. Wir lassen Menschen mit Pflegebedarf und ihre Angehörigen nicht allein und finden mit unserer umfangreichen Grund- und Behandlungspflege, dem 24-Stunden Bereitschafts-dienst, der Tagespflege, Essen auf Rädern, Haus-wirtschaft, Beratungseinsätzen und vielem mehr gemeinsam eine gute Lösung für alle Beteiligten. In dem jeweiligen Haushalt und Alltag. Genau dort, wo und wie wir gebraucht werden. Damit eine rundum gute Versorgung möglich ist.

Für unsere Sozialstation St. Elisabeth suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einem Stellenumfang von 50 - 80 % eine

Pflegehilfskraft (m/w/d)

für die Grund- und Behandlungspflege unserer Patienten in ihrem Lebensbereich Zuhause.

 

Wir bieten:

  • eine eigenverantwortliche, abwechslungsreiche Tätigkeit im engagierten und kollegialen Team
  • eine intensive Einarbeitung und langfristige Unterstützung in der fachlichen Arbeit sowie regelmäßige Fortbildungsangebote, Teamtage, Teamsitzungen und Supervisionen
  • einen traditionsreichen und innovativen Verband
  • Vergütung nach anerkannt gutem Tarif der Caritas (AVR)
  • Weihnachtsgeld und zusätzlich zum Gehalt gezahltes Leistungsentgelt von 2%
  • eine starke betriebliche Altersvorsorge bei der KZVK Köln
  • Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und Hansefit
  • Wir setzen uns für einen grenzachtenden Umgang nach innen und außen ein.

 

Sie bringen mit:

  • Freude und Einfühlungsvermögen bei der Betreuung von kranken und betagten Menschen und Erfahrungen in diesem Bereich
  • Sie haben eine positive Ausstrahlung und können durch eine gelungene Kommunikation eine gute Atmosphäre schaffen
  • Einen Führerschein der Fahrzeugklasse B
  • Sie arbeiten selbständig, sind verantwortungsvoll und teamfähig
  • Sie sind zum Schichtdienst (Früh-/Spätschicht) und zur Arbeit an jedem dritten Wochenende bereit (flexible Dienstzeiten mit Anpassung an Familie möglich)
  • Kenntnisse im Betriebssystem Vivendi mobil sind wünschenswert
  •  

Nähere Informationen zu dieser Stelle können Sie bei dem stellvertretenden Pflegedienstleitung, Herrn Bonnenfant, Telefon 07731 – 969 70 500, oder unter bonnenfant@caritas-singen-hegau.de erhalten.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Stichwort 2022.11_09 – gerne über das Bewerbungsformular auf unserer Website oder per E-Mail – an:


Caritasverband Singen-Hegau e. V.   
Lisa Bammel
- Personalreferat -
Erzbergerstraße 25
78224 Singen
bammel(at)caritas-singen-hegau.de 
www.caritas-singen-hegau.de/jobs

Für unsere Wohneinrichtungen für Menschen mit Behinderung in Singen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit Stellenumfängen von 50 – 100%  Pädagogische Fachkräfte  (m/w/d).

Die ausführliche Stellenausschreibung finden Sie untenstehend oder anbei als Download: >> Download.pdf (166 KB) >>

Datum der Veröffentlichung: 16.11.2022

 

Die Caritas Singen-Hegau e.V. ist eine traditionsreiche und zugleich innovative Sozialorganisation in Singen und in der Region Hegau. Wir schauen hin und helfen mit unseren sozialen Dienstleistungen und Angeboten Menschen mit Behinderungen, Kranken, Alten und Menschen in schwierigen Lebenssituationen, Familien mit Kindern sowie Menschen am Rande der Gesellschaft – das ist unser Anspruch. Die Basis dafür sind unsere christlichen Werte: Denn es geht um die Würde und Selbstbestimmung eines jeden Menschen und um sozialen Halt – ganz egal welche Weltanschauung, Herkunft oder welchen Glauben jemand hat.

Einen sicheren Ort, ein Zuhause zu haben, ist ein menschliches Grundbedürfnis. Aber nicht alle können vollkommen ohne Unterstützung ihren Alltag meistern. Unsere differenzierten Angebote zum Leben und Wohnen bieten genau die Unterstützung, die Menschen mit Behinderungen brauchen, damit sie ihr Leben so selbstbestimmt wie möglich gestalten können. Dafür setzen wir uns mit unseren Wohneinrichtungen nach Kräften ein. In unseren Häusern können unsere Betreuten mit Behinderungen auch im Alter und bei hoher Pflegebedürftigkeit in ihrer gewohnten Umgebung bleiben und möglichst selbstbestimmt leben.

Für unsere Wohneinrichtungen für Menschen mit Behinderung in Singen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einem Stellenumfang von 50 – 100 %

 

Pädagogische Fachkräfte (m/w/d)

 

zur sozialpädagogischen, bedarfsorientierten und individuellen Unterstützung und Assistenz von Menschen mit geistiger und körperlicher Behinderung. Sie begleiten unsere Bewohnerinnen und Bewohner und unterstützen sie bei der Gestaltung des Alltags (Einkauf, Kochen, Arztbesuche usw.) sowie bei administrativen Angelegenheiten (Behördengänge, externe Netzwerkarbeit). Sie helfen bei der psychosozialen Betreuung und gestalten die individuelle Weiterbildung und Freizeitgestaltung mit.

 

Wir bieten:

  • eine eigenverantwortliche, abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsmöglichkeiten im engagierten und kollegialen Team
  • eine gute Einarbeitung und langfristige Unterstützung in der fachlichen Arbeit sowie regelmäßige Fortbildungsangebote
  • eine Vergütung nach anerkannt gutem Tarif der Caritas mit entsprechenden Sozialleistungen und betrieblicher Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Hansefit
  • Wir setzen uns für einen grenzachtenden Umgang nach innen und außen ein.

Sie bringen mit:

  • eine Ausbildung im pädagogischen oder pflegerischen Bereich (Heilerziehungspfleger/in, Erzieher/in oder Altenpfleger/in), eine vergleichbare Qualifikation oder Erfahrungen in den genannten Bereichen
  • Kompetenz und Empathie im Umgang mit Menschen mit Behinderung
  • Sie haben Freude an der kreativen Arbeit mit Klientinnen und Klienten
  • Sie haben eine positive Ausstrahlung und können durch eine gelungene Kommunikation
    mit vielen unterschiedlichen Gesprächspartnern eine gute Atmosphäre schaffen
  • Sie arbeiten selbständig, sind verantwortungsvoll, teamfähig und mobil
  • Sie sind zur Arbeit im Schicht- und Wochenenddienst bereit

 

Nähere Informationen zu der Stelle können Sie bei der Fachbereichsleitung des Bereichs Wohnen, Frau Judith Wohnfurter, unter 07731-969 70 405 oder unter wohnfurter(at)caritas-singen-hegau.de erhalten.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Stichwort 2022.11_08 – gerne über das Bewerbungsformular auf unserer Website oder per E-Mail – an:

 

Caritasverband Singen-Hegau e. V.   
Lisa Bammel
-Personalreferentin –
Erzbergerstraße 25
78224 Singen
bammel(at)caritas-singen-hegau.de
www.caritas-singen-hegau.de/jobs

 

Für unsere Kindertageseinrichtungen in Singen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt pädagogische Fachkräfte (m/w/d) mit einem Stellenumfang von 50-100%. 

Die ausführliche Stellenausschreibung finden Sie untenstehend oder anbei als Download: >> Download.pdf (123 KB) >>

Datum der Veröffentlichung: 15.11.2022

 

Die Caritas Singen-Hegau e.V. ist eine traditionsreiche und zugleich innovative Sozialorganisation in Singen und in der Region Hegau. Wir schauen hin und helfen mit unseren sozialen Dienstleistungen und Angeboten Menschen mit Behinderungen, Kranken, Alten und Menschen in schwierigen Lebenssituationen, Familien mit Kindern sowie Menschen am Rande der Gesellschaft – das ist unser Anspruch. Die Basis dafür sind unsere christlichen Werte: Denn es geht um die Würde und Selbstbestimmung eines jeden Menschen und um sozialen Halt – ganz egal welche Weltanschauung, Herkunft oder welchen Glauben jemand hat. Dafür machen wir uns stark. Aus Liebe zum Nächsten.

In unseren neun Kindertagesstätten in Singen setzen wir uns mit Fachwissen und Engagement für unsere Kinder und ihre Eltern ein. Und zwar aus vollem Herzen und mit einem hohen Verantwortungsbewusstsein – die liebevolle Begleitung und der respektvolle Umgang mit den uns anvertrauten Kindern ist für uns selbstverständlich.

Für unsere neun Kindertagesstätten in Singen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit Stellenumfängen von 50-100 %

Pädagogische Fachkräfte (m/w/d)

 

Wir bieten:

  • eine eigenverantwortliche, abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsmöglichkeiten in engagierten und kollegialen Teams
  • eine gute Einarbeitung und langfristige Unterstützung in der fachlichen Arbeit sowie regelmäßige Fortbildungsangebote
  • einen traditionsreichen und innovativen Verband
  • Vergütung nach anerkannt gutem Tarif der Caritas (AVR)
  • Weihnachtsgeld und zusätzlich zum Gehalt gezahltes Leistungsentgelt von 2%
  • eine starke betriebliche Altersvorsorge mit der KZVK Köln
  • Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und Hansefit
  • Wir setzen uns für einen grenzachtenden Umgang nach innen und außen ein.

 

Sie bringen mit:

  • eine Ausbildung zur Fachkraft im pädagogischen Bereich (gemäß Fachkraftkatalog)
  • Freude und Einfühlungsvermögen bei der Betreuung von Kindern
  • Kompetenz und Empathie im Umgang mit Menschen aus anderen Kulturen und vielfältigen Lebenssituationen
  • Sie haben eine positive Ausstrahlung, sind kreativ und können durch eine gelungene Kommunikation eine gute Atmosphäre schaffen
  • Sie arbeiten selbständig, flexibel, sind verantwortungsvoll und teamfähig
     

Nähere Informationen zu dieser Stelle können Sie bei der stellvertretenden Fachbereichsleitung der Kindertageseinrichtungen, Frau Katrin Willmann, Telefon 07731 – 969 70 524 (Mail: willmann@caritas-singen-hegau.de) erhalten.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Stichwort 2022.11_07 – gerne über das Bewerbungsformular auf unserer Website oder per E-Mail – an:


Caritasverband Singen-Hegau e. V.
Lisa Bammel
- Personalreferat -
Erzbergerstraße 25
78224 Singen
bammel(at)caritas-singen-hegau.de   
www.caritas-singen-hegau.de/jobs 

Für unseren Fachbereich Arbeit, Bildung, Förderung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einem Stellenumfang von 50 – 100 % eine/n Sozialpädagogen*in für den Sozialdienst (m/w/d).

Die ausführliche Stellenausschreibung finden Sie untenstehend oder anbei als Download: >> Download.pdf (163 KB) >>

Datum der Veröffentlichung: 15.11.2022

 

Die Caritas Singen-Hegau e.V. ist eine traditionsreiche und zugleich innovative Sozialorganisation in Singen und in der Region Hegau. Wir schauen hin und helfen mit unseren sozialen Dienstleistungen und Angeboten Menschen mit Behinderungen, Kranken, Alten und Menschen in schwierigen Lebenssituationen, Familien mit Kindern sowie Menschen am Rande der Gesellschaft – das ist unser Anspruch. Die Basis dafür sind unsere christlichen Werte: Denn es geht um die Würde und Selbstbestimmung
eines jeden Menschen und um sozialen Halt – ganz egal welche Weltanschauung, Herkunft oder welchen Glauben jemand hat.

In unseren Werkstätten für Menschen mit Behinderung bringt sich jeder mit genau den Fähigkeiten ein, die er oder sie hat. Das ist unser Erfolgsrezept. Viele Unternehmen der Region profitieren genau davon – und sind seit Jahren unsere Partner: Die Arbeitsbereiche der Caritas Singen-Hegau bieten mit mehr als 250 Mitarbeitenden an fünf Standorten ein breites Spektrum an Dienstleistungen und Produktions-möglichkeiten – von Kleinserien bis hin zu großvolumigen Aufträgen. Vom Konfektionieren über Etikettieren, von Holz- oder Textilarbeiten und vielem mehr.

Für unseren Sozialdienst im Bereich Arbeit, Bildung und Förderung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einem Stellenumfang von 50-100 % eine

 

Fachkraft Soziale Arbeit (m/w/d)

 

zur sozialpädagogischen, bedarfsorientierten und individuellen Unterstützung unserer betreuten Mitarbeitenden bei der Teilhabe am Arbeitsleben. Sie bieten Hilfestellung beim Umgang mit Ämtern und Behörden und bei sozialrechtlichen Fragestelllungen. Die Begleitung und Unterstützung des pädagogischen Personals in der Anleitung unserer betreuten Mitarbeitenden gehört ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Beratung von Angehörigen und gesetzlich Betreuenden.

 

Wir bieten:

  • eine eigenverantwortliche, abwechslungsreiche Tätigkeit im engagierten und kollegialen Team
  • eine intensive Einarbeitung und langfristige Unterstützung in der fachlichen Arbeit sowie regelmäßige Fortbildungsangebote, Teamtage, Teamsitzungen und Supervisionen
  • einen traditionsreichen und innovativen Verband
  • Vergütung nach anerkannt gutem Tarif der Caritas (AVR)
  • Jahressonderzahlung und zusätzlich zum Gehalt gezahltes Leistungsentgelt von 2%
  • eine starke betriebliche Altersvorsorge bei der KZVK Köln
  • Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und Hansefit
  • Wir setzen uns für einen grenzachtenden Umgang nach innen und außen ein.

 

Sie bringen mit:

  • einen Studienabschluss in den Studienrichtungen Soziale Arbeit, Sozialpädagogik odereine vergleichbare Qualifikation
  • Sie haben Freude und Einfühlungsvermögen bei der Betreuung und Förderung von Menschen mit Behinderung
  • Sie sind bereit, sich mit verschiedenen Kommunikationsformen auseinander zu setzen, und sind offen gegenüber besonderen Verhaltensweisen
  • Sie haben eine positive Ausstrahlung und können durch eine gelungene Kommunikation mit vielen unterschiedlichen Gesprächspartnern eine gute Atmosphäre schaffen
  • Sie arbeiten selbständig, zuverlässig und motiviert und haben ein gutes Einfühlungsvermögen in die Belange unserer betreuten Mitarbeitenden.

 

Die Stelle ist aufgrund der Elternzeit des Stelleninhabers bis zum 30.09.2023 befristet.

 

Nähere Informationen zu der Stelle können Sie bei der Leitung der WfbM Team Pirmin, Christina Hörr, unter der Telefonnummer 07731 – 969 70 303 oder per Mail an hoerr(at)caritas-singen-hegau.de erhalten.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Stichwort 2022.11_06 – gerne über das Bewerbungsformular auf unserer Website oder per E-Mail – an:

 

Caritas Singen-Hegau e. V.
Lisa Bammel
- Personalreferentin -
Erzbergerstraße 25
78224 Singen
bammel(at)caritas-singen-hegau.de
www.caritas-singen-hegau.de/jobs

 

 

 

 

 

 

 

 

Für unsere WfbM Team Pirmin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit Stellenumfang von 80% eine Pflegehilfskraft (m/w/d).

Die ausführliche Stellenausschreibung finden Sie untenstehend oder anbei als Download: >> Download.pdf (164 KB) >>

Datum der Veröffentlichung: 16.11.2022

 

Die Caritas Singen-Hegau e.V. ist eine traditionsreiche und zugleich innovative Sozialorganisation in Singen und in der Region Hegau. Wir schauen hin und helfen mit unseren sozialen Dienstleistungen und Angeboten Menschen mit Behinderungen, Kranken, Alten und Menschen in schwierigen Lebenssituationen, Familien mit Kindern sowie Menschen am Rande der Gesellschaft – das ist unser Anspruch. Die Basis dafür sind unsere christlichen Werte: Denn es geht um die Würde und Selbstbestimmung
eines jeden Menschen und um sozialen Halt – ganz egal welche Weltanschauung, Herkunft oder welchen Glauben jemand hat.

In unseren Werkstätten für Menschen mit Behinderung bringt sich jeder mit genau den Fähigkeiten ein, die er oder sie hat. Das ist unser Erfolgsrezept. Viele Unternehmen der Region profitieren genau davon – und sind seit Jahren unsere Partner: Die Arbeitsbereiche der Caritas Singen-Hegau bieten mit mehr als 250 Mitarbeitenden an fünf Standorten ein breites Spektrum an Dienstleistungen und Produktions-möglichkeiten – von Kleinserien bis hin zu großvolumigen Aufträgen. Vom Konfektionieren über Etikettieren, von Holz- oder Textilarbeiten und vielem mehr.

Für unsere Werkstatt für Menschen mit Behinderung WfbM Team Pirmin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einem Stellenumfang von 80 % eine


Pflegehilfskraft (m/w/d)

zur pflegerischen Versorgung unserer Klientinnen und Klienten.

 

Wir bieten:

  • eine eigenverantwortliche, abwechslungsreiche Tätigkeit im engagierten und kollegialen Team
  • eine intensive Einarbeitung und langfristige Unterstützung in der fachlichen Arbeit sowie regelmäßige Fortbildungsangebote, Teamtage, Teamsitzungen und Supervisionen
  • einen traditionsreichen und innovativen Verband
  • Vergütung nach anerkannt gutem Tarif der Caritas (AVR)
  • Weihnachtsgeld und zusätzlich zum Gehalt gezahltes Leistungsentgelt von 2%
  • eine starke betriebliche Altersvorsorge bei der KZVK Köln
  • Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und Hansefit
  • Wir setzen uns für einen grenzachtenden Umgang nach innen und außen ein.

 

Sie bringen mit:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Pflegehilfskraft/Altenpflegehilfskraft/eine vergleichbare Qualifikation und/oder Erfahrung in der Pflege/Betreuung von alten Menschen oder Menschen mit Behinderung
  • Sie haben Freude und Einfühlungsvermögen bei der Betreuung und Förderung von Menschen mit Behinderung
  • Sie sind bereit, sich mit verschiedenen Kommunikationsformen auseinander zu setzen, und sind offen gegenüber besonderen Verhaltensweisen
  • Sie haben eine positive Ausstrahlung und können durch eine gelungene Kommunikation mit vielen unterschiedlichen Gesprächspartnern eine gute Atmosphäre schaffen
  • Sie arbeiten selbständig, zuverlässig und motiviert und haben ein gutes Einfühlungsvermögen in die Belange unserer betreuten Mitarbeitenden.

 

Nähere Informationen zu der Stelle können Sie bei der Leitung der WfbM Team Pirmin, Frau Christina Hörr unter der Telefonnummer 07731 – 969 70 303 oder per Mail an hoerr(at)caritas-singen-hegau.de erhalten.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Stichwort 2022.11_04 – gerne über das Bewerbungsformular auf unserer Website oder per E-Mail – an:

 

Caritas Singen-Hegau e. V.
Lisa Bammel
- Personalreferentin -
Erzbergerstraße 25
78224 Singen
bammel(at)caritas-singen-hegau.de
www.caritas-singen-hegau.de/jobs

Für unser Haus St. Raphael in Stockach suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einem Stellenumfang von 50 – 100 % eine Pädagogische oder Pflegerische Fachkraft  (m/w/d).

Die ausführliche Stellenausschreibung finden Sie untenstehend oder anbei als Download: >> Download.pdf (163 KB) >>

Datum der Veröffentlichung: 09.11.2022

 

Die Caritas Singen-Hegau e.V. ist eine traditionsreiche und zugleich innovative Sozialorganisation in Singen und in der Region Hegau. Wir schauen hin und helfen mit unseren sozialen Dienstleistungen und Angeboten Menschen mit Behinderungen, Kranken, Alten und Menschen in schwierigen Lebenssituationen, Familien mit Kindern sowie Menschen am Rande der Gesellschaft – das ist unser Anspruch.
Die Basis dafür sind unsere christlichen Werte: Denn es geht um die Würde und Selbstbestimmung eines jeden Menschen und um sozialen Halt – ganz egal welche Weltanschauung, Herkunft oder welchen Glauben jemand hat.

Einen sicheren Ort, ein Zuhause zu haben, ist ein menschliches Grundbedürfnis. Aber nicht alle können vollkommen ohne Unterstützung ihren Alltag meistern. Unsere differenzierten Angebote zum Leben und Wohnen bieten genau die Unterstützung, die Menschen mit Behinderungen brauchen, damit sie ihr Leben so selbstbestimmt wie möglich gestalten können. Dafür setzen wir uns mit unseren Wohneinrichtungen nach Kräften ein. In unseren Häusern können unsere Betreuten mit Behinderungen auch im Alter und bei hoher Pflegebedürftigkeit in ihrer gewohnten Umgebung bleiben und möglichst selbstbestimmt leben.

Für unser Haus St. Raphael in Stockach suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einem Stellenumfang von 50 – 100 % eine

 

Pädagogische/Pflegerische Fachkraft (m/w/d)

 

zur sozialpädagogischen, bedarfsorientierten und individuellen Unterstützung und Assistenz von Menschen mit geistiger und körperlicher Behinderung. Sie begleiten unsere Bewohnerinnen und Bewohner und unterstützen sie bei der Gestaltung des Alltags (Einkauf, Kochen, Arztbesuche usw.) sowie bei administrativen Angelegenheiten (Behördengänge, externe Netzwerkarbeit). Sie helfen bei der psychosozialen Betreuung und gestalten die individuelle Weiterbildung und Freizeitgestaltung mit.

 

Wir bieten:

  • eine eigenverantwortliche, abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsmöglichkeiten im engagierten und kollegialen Team
  • eine gute Einarbeitung und langfristige Unterstützung in der fachlichen Arbeit sowie regelmäßige Fortbildungsangebote
  • eine Vergütung nach anerkannt gutem Tarif der Caritas mit entsprechenden Sozialleistungen und betrieblicher Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Hansefit
  • Wir setzen uns für einen grenzachtenden Umgang nach innen und außen ein.

Sie bringen mit:

  • eine Ausbildung im pädagogischen oder pflegerischen Bereich (Heilerziehungspfleger/in, Erzieher/in oder Altenpfleger/in), eine vergleichbare Qualifikation oder Erfahrungen in den genannten Bereichen
  • Kompetenz und Empathie im Umgang mit Menschen mit Behinderung
  • Sie haben Freude an der kreativen Arbeit mit Klientinnen und Klienten
  • Sie haben eine positive Ausstrahlung und können durch eine gelungene Kommunikation
    mit vielen unterschiedlichen Gesprächspartnern eine gute Atmosphäre schaffen
  • Sie arbeiten selbständig, sind verantwortungsvoll, teamfähig und mobil
  • Sie sind zur Arbeit im Schicht- und Wochenenddienst bereit

 

Nähere Informationen zu der Stelle können Sie bei der Einrichtungsleitung des Hauses St. Raphael, Frau Maser unter 07771 – 875 783 13 oder unter maser(at)caritas-singen-hegau.de erhalten.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Stichwort 2022.11_02 – gerne über das Bewerbungsformular auf unserer Website oder per E-Mail – an:

 

Caritasverband Singen-Hegau e. V.   
Lisa Bammel
-Personalreferentin –
Erzbergerstraße 25
78224 Singen
bammel(at)caritas-singen-hegau.de
www.caritas-singen-hegau.de/jobs

 

 

Für das Ambulant Betreute Wohnen suchen wir zum 01.02.2023 oder zu einem früheren Zeitpunkt eine Pädagogische Fachkraft (m/w/d) mit einem Stellenumfang von 40%. 

Die ausführliche Stellenausschreibung finden Sie untenstehend oder anbei als Download:   >> Download.pdf (129 KB) >>

Datum der Veröffentlichung: 19.10.2022

 

Die Caritas Singen-Hegau e.V. ist eine traditionsreiche und zugleich innovative Sozialorganisation in Singen und in der Region Hegau. Wir schauen hin und helfen mit unseren sozialen Dienstleistungen und Angeboten Menschen mit Behinderungen, Kranken, Alten und Menschen in schwierigen Lebenssituationen, Familien mit Kindern sowie Menschen am Rande der Gesellschaft – das ist unser Anspruch. Die Basis dafür sind unsere christlichen Werte: Denn es geht um die Würde und Selbstbestimmung eines jeden Menschen und um sozialen Halt – ganz egal welche Weltanschauung, Herkunft oder welchen Glauben jemand hat. Dafür machen wir uns stark. Aus Liebe zum Nächsten.

Im Stadtbereich Singen und Umgebung wohnen rund 50 Menschen mit Behinderung selbständig in einer eigenen Wohnung oder in einer Wohngemeinschaft. So selbstbestimmt wie nur möglich leben können – das ist das Ziel eines jeden Menschen. Unsere Klienten werden von uns in allen Belangen ihres Alltags individuell unterstützt und begleitet. Dadurch gelingt nicht nur die Teilhabe an der Gesellschaft. So entsteht vor allem echte Lebensqualität für die Unterstützten.

Für unser Ambulant Betreutes Wohnen suchen wir zum 01.02.2023 mit einem Beschäftigungsumfang von 40 % eine

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

 

Als pädagogische Fachkraft im Ambulant Betreuten Wohnen wirken Sie an der Umsetzung des individuellen Gesamtplanes der jeweiligen Klienten mit. Das Hauptaugenmerkt der Tätigkeit liegt auf der Befähigung der Klienten, ihren Alltag eigenständig und mit der notwendigen Assistenz im Sinne des Bundesteilhabegesetzes zu meistern. Zusätzlich unterstützen Sie die Leistungsberechtigten im und außerhalb des häuslichen Umfeldes.

Wir bieten:

  • eine eigenverantwortliche, abwechslungsreiche Tätigkeit im engagierten und kollegialen Team 
  • eine intensive Einarbeitung und langfristige Unterstützung in der fachlichen Arbeit sowie regelmäßige Fortbildungsangebote, Teamtage, Teamsitzungen und Supervisionen
  • einen traditionsreichen und innovativen Verband
  • Vergütung nach anerkannt gutem Tarif der Caritas (AVR) mit Weihnachtsgeld und zusätzlich zum Gehalt gezahlten Leistungsentgelt von 2%
  • eine starke betriebliche Altersvorsorge bei der KZVK Köln
  • Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und Hansefit
  • Wir setzen uns für einen grenzachtenden Umgang nach innen und außen ein.

 

Sie bringen mit:

  • Kompetenz und Empathie im Umgang mit Menschen mit Behinderung
  • eine personen- und sozialraumorientierte Arbeitsweise
  • Sie haben eine positive Ausstrahlung und können durch eine gelungene Kommunikation mit vielen unterschiedlichen Gesprächspartnern eine gute Atmosphäre schaffen
  • Sie arbeiten selbständig, sind verantwortungsvoll, teamfähig und mobil
  • Offenheit gegenüber der EDV-gestützten Dokumentation
  • Einen Führerschein der Klasse B und einen eigenen PKW

 

Nähere Informationen zu den Stellen können Sie bei der Leitung des Ambulant Betreuten Wohnens, Herrn Ingo Baxmeier unter 07731 – 969 70 491 oder unter baxmeier(at)caritas-singen-hegau.de erhalten.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Stichwort 2022.10_06 – gerne über das Bewerbungsformular auf unserer Website oder per E-Mail – an:


Caritasverband Singen-Hegau e. V.   
Lisa Bammel
- Personalreferentin -
Erzbergerstraße 25
78224 Singen
bammel(at)caritas-singen-hegau.de 
www.caritas-singen-hegau.de/jobs

Für das Projekt "Seespätzle" suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Projektmitarbeiter*in (m/w/d) mit einem Stellenumfang von 20%. 

Die ausführliche Stellenausschreibung finden Sie untenstehend oder anbei als Download:   >> Download.pdf (124 KB) >>

Datum der Veröffentlichung: 18.10.2022

 

Die Caritas Singen-Hegau e.V. ist eine traditionsreiche und zugleich innovative Sozialorganisation in Singen und in der Region Hegau. Wir schauen hin und helfen mit unseren sozialen Dienstleistungen und Angeboten Menschen mit Behinderungen, Kranken, Alten und Menschen in schwierigen Lebenssituationen, Familien mit Kindern sowie Menschen am Rande der Gesellschaft – das ist unser Anspruch. Die Basis dafür sind unsere christlichen Werte: Denn es geht um die Würde und Selbstbestimmung eines jeden Menschen und um sozialen Halt – ganz egal welche Weltanschauung, Herkunft oder welchen Glauben jemand hat. Dafür machen wir uns stark. Aus Liebe zum Nächsten.

Unter dem Namen Seespätzle produziert unsere WfbM Team Pirmin seit 2015 Nudeln, die es in sich haben. Hergestellt aus heimischen Zutaten nach allen Regeln der Nudelmacherkunst. Von Menschen mit Assistenzbedarf und Herz. Und liebevoll recyclebar verpackt.

Für unserer Projekt Seespätzle suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einem Beschäftigungsumfang von 20 % eine/n

Projektmitarbeiter*in (m/w/d)

 

Als Projektmitarbeitende*r leiten Sie Menschen mit Behinderung im Rahmen einer Arbeitserzieher*innen-Funktion an, am Projekt teilzuhaben. Die Kombination der Stelle mit weiteren Stellenanteilen aus der Produktion oder dem Förder- und Betreuungsbereich ist möglich.

Wir bieten:

  • eine eigenverantwortliche, abwechslungsreiche Tätigkeit im engagierten und kollegialen Team 
  • eine intensive Einarbeitung und langfristige Unterstützung in der fachlichen Arbeit sowie regelmäßige Fortbildungsangebote, Teamtage, Teamsitzungen und Supervisionen
  • einen traditionsreichen und innovativen Verband
  • Vergütung nach anerkannt gutem Tarif der Caritas (AVR)
  • Jahressonderzahlung bzw. Weihnachtsgeld
  • je nach Bereich Kinderzulagen, Urlaubsgeld und zusätzlich zum Gehalt gezahltes Leistungsentgelt von 2%
  • eine starke betriebliche Altersvorsorge bei der KZVK Köln
  • Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und Hansefit
  • Wir setzen uns für einen grenzachtenden Umgang nach innen und außen ein.

 

Sie bringen mit:

  • Freude und Einfühlungsvermögen bei der Förderung von Menschen mit Behinderungen durch Teilhabe am Arbeitsprozess
  • Erfahrungen im Verkauf und Vertrieb sowie in der Lebensmittelproduktion
  • Kenntnisse im Bereich Lebensmittelhygiene
  • Eine positive Ausstrahlung und die Fähigkeit, durch eine gelungene Kommunikation eine gute Atmosphäre zu schaffen
  • Interesse am prozesshaften, bereichsübergreifenden Denken und Arbeiten
  • Sie arbeiten verantwortungsvoll und sind teamfähig

 

Nähere Informationen zu dieser Stelle können Sie bei der Projektleitung, Herr Fischer, Telefon 0176-11 95 61 32, oder unter p.fischer(at)caritas-singen-hegau.de erhalten.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Stichwort 2022.10_03 – gerne über das Bewerbungsformular auf unserer Website oder per E-Mail – an:


Caritasverband Singen-Hegau e. V.   
Lisa Bammel
- Personalreferentin -
Erzbergerstraße 25
78224 Singen
bammel(at)caritas-singen-hegau.de 
www.caritas-singen-hegau.de/jobs

Für unsere Werkstätten für Menschen mit Behinderung WfbM Team Pirmin und WfbM St. Michael suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Arbeitserzieher*in oder Quereinsteiger*in (m/w/d) mit einem Stellenumfang von 50-100%. 

Die ausführliche Stellenausschreibung finden Sie untenstehend oder anbei als Download:   >> Download.pdf (166 KB) >>

Datum der Veröffentlichung: 18.10.2022

 

Die Caritas Singen-Hegau e.V. ist eine traditionsreiche und zugleich innovative Sozialorganisation in Singen und in der Region Hegau. Wir schauen hin und helfen mit unseren sozialen Dienstleistungen und Angeboten Menschen mit Behinderungen, Kranken, Alten und Menschen in schwierigen Lebenssituationen, Familien mit Kindern sowie Menschen am Rande der Gesellschaft – das ist unser Anspruch. Die Basis dafür sind unsere christlichen Werte: Denn es geht um die Würde und Selbstbestimmung eines jeden Menschen und um sozialen Halt – ganz egal welche Weltanschauung, Herkunft oder welchen Glauben jemand hat. Dafür machen wir uns stark. Aus Liebe zum Nächsten.

In unseren Werkstätten für Menschen mit Behinderung bringt sich jeder mit genau den Fähigkeiten ein, die er oder sie hat. Das ist unser Erfolgsrezept. Viele Unternehmen der Region profitieren genau davon – und sind seit Jahren unsere Partner: Die Arbeitsbereiche der Caritas Singen-Hegau bieten mit mehr als 250 Mitarbeitenden an fünf Standorten ein breites Spektrum an Dienstleistungen und Produktionsmöglichkeiten – von Kleinserien bis hin zu großvolumigen Aufträgen. Vom Konfektionieren über Etikettieren, von Holz- oder Textilarbeiten und vielem mehr.

Für unsere Werkstätten für Menschen mit Behinderung WfbM Team Pirmin und WfbM St. Michael suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einem Stellenumfang von 50 – 100 % eine/n

Arbeitserzieher*in oder Quereinsteiger*in (m/w/d)

Sie wirken mit an der Gestaltung produktiver Prozesse in der Werkstatt zusammen mit den Menschen mit Behinderung und führen arbeitsbegleitende Maßnahmen durch. Als Fachkraft leiten und begleiten Sie unsere Klientinnen und Klienten im Arbeitsprozess und in der Auftragsabwicklung und stellen individuelle Hilfsmittel für die Auftragsbearbeitung her. Für Schulpraktikanten und Mitarbeitende im Freiwilligendienst stehen Sie als Ansprechpartner zur Verfügung.

Als Quereinsteiger*in mit Interesse an der Förderung von Menschen mit Behinderung und dem Arbeits-feld haben Sie die Möglichkeit, eine berufsbegleitende Weiterbildung zur Fachkraft zu absolvieren.

 

Wir bieten:

  • eine eigenverantwortliche, abwechslungsreiche Tätigkeit im engagierten und kollegialen Team 
  • eine intensive Einarbeitung und langfristige Unterstützung in der fachlichen Arbeit sowie regelmäßige Fortbildungsangebote, Teamtage, Teamsitzungen und Supervisionen
  • einen traditionsreichen und innovativen Verband
  • Vergütung nach anerkannt gutem Tarif der Caritas (AVR)
  • Jahressonderzahlung bzw. Weihnachtsgeld
  • je nach Bereich Kinderzulagen, Urlaubsgeld und zusätzlich zum Gehalt gezahltes Leistungsentgelt von 2%
  • eine starke betriebliche Altersvorsorge bei der KZVK Köln
  • Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und Hansefit
  • Wir setzen uns für einen grenzachtenden Umgang nach innen und außen ein.

Sie bringen mit:

  • eine abgeschlossene Ausbildung in einem handwerklichen/hauswirtschaftlichen/gastrono-mischen/technischen oder ähnlichen Beruf, vorzugsweise als Arbeitserzieher
  • Sie haben eine positive Ausstrahlung und können durch eine gelungene Kommunikation mit vielen unterschiedlichen Gesprächspartnern eine gute Atmosphäre schaffen
  • Motivation, Menschen mit geistiger Behinderung im Bezug auf alle Arbeitsprozesse zu fördern
  • Sie haben Freude und Einfühlungsvermögen bei der Betreuung und Förderung von Menschen mit Behinderung
  • Sie arbeiten selbständig, sind verantwortungsvoll, teamfähig und haben ein gutes Einfühlungsvermögen für die Belange von Menschen mit Behinderung
  • Sie sind bereit, sich mit verschiedenen Kommunikationsformen auseinander zu setzen und sind offen gegenüber besonderen Verhaltensweisen

Nähere Informationen zu der Stelle können Sie bei der Leitung der WfbM St. Michael, Gerd Biedermann, unter der Telefonnummer 07731 – 969 70 363 oder per Mail an biedermann@caritas-singen-hegau.de erhalten.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Stichwort 2022.10_04 – gerne über das Bewerbungsformular auf unserer Website oder per E-Mail – an:


Caritasverband Singen-Hegau e. V.   
Lisa Bammel
- Personalreferentin -
Erzbergerstraße 25
78224 Singen
bammel(at)caritas-singen-hegau.de 
www.caritas-singen-hegau.de/jobs

Für unser Haus St. Klara suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Pädagogische Fachkraft mit Teamleitungsfunktion (m/w/d) mit einem Stellenumfang von 70 - 100%.

Die ausführliche Stellenausschreibung finden Sie untenstehend oder anbei als Download:     >> Download.pdf (165 KB) >>

Datum der Veröffentlichung: 18.10.2022

 

Die Caritas Singen-Hegau ist eine traditionsreiche und zugleich innovative Sozialorganisation in Singen und in der Region Hegau. Wir schauen hin und helfen mit unseren sozialen Dienstleistungen und Angeboten Menschen mit Behinderungen, Kranken, Alten und Menschen in schwierigen Lebenssituationen, Familien mit Kindern sowie Menschen am Rande der Gesellschaft – das ist unser Anspruch. Die Basis dafür sind unsere christlichen Werte: Denn es geht um die Würde und Selbstbestimmung eines jeden Menschen und um sozialen Halt – ganz egal welche Weltanschauung, Herkunft oder welchen Glauben jemand hat. Dafür machen wir uns stark. Aus Liebe zum Nächsten.

Einen sicheren Ort, ein Zuhause zu haben, ist ein menschliches Grundbedürfnis. Aber nicht alle können vollkommen ohne Unterstützung ihren Alltag meistern. Unsere differenzierten Angebote zum Leben und Wohnen bieten genau die Unterstützung, die Menschen mit Behinderungen brauchen, damit sie ihr Leben so selbstbestimmt wie möglich gestalten können. Dafür setzen wir uns mit unseren Wohneinrichtungen nach Kräften ein. In unseren Häusern können unsere Betreuten mit Behinderungen auch im Alter und bei hoher Pflegebedürftigkeit in ihrer gewohnten Umgebung bleiben und möglichst selbstbestimmt leben.

Für unser Haus St. Klara suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einem Stellenumfang von 70 – 100 % eine

Pädagogische Fachkraft mit Teamleitungsfunktion (m/w/d)

zur sozialpädagogischen, bedarfsorientierten und individuellen Unterstützung und Assistenz von Menschen mit geistiger Behinderung. Sie begleiten unsere Bewohnerinnen und Bewohner und unterstützen sie bei der Gestaltung des Alltags (Einkauf, Kochen, Arztbesuche usw.) sowie bei administrativen Angelegenheiten (Behördengänge, externe Netzwerkarbeit). Sie helfen bei der psychosozialen Betreuung und gestalten die individuelle Weiterbildung und Freizeitgestaltung mit.
Als Teamleitung leiten Sie die Teambesprechungen, sind verantwortlich für die Erstellung des Dienstplanes und erste*r Ansprechpartner*in für die Leitung der Gesamteinrichtung bei Fragestellungen zu Ihrem Arbeitsbereich.

Wir bieten:

  • eine eigenverantwortliche, abwechslungsreiche Tätigkeit im engagierten und kollegialen Team
  • eine intensive Einarbeitung und langfristige Unterstützung in der fachlichen Arbeit sowie regelmäßige Fortbildungsangebote, Teamtage, Teamsitzungen und Supervisionen
  • einen traditionsreichen und innovativen Verband
  • Vergütung nach anerkannt gutem Tarif der Caritas (AVR)
  • Jahressonderzahlung bzw. Weihnachtsgeld
  • je nach Bereich Kinderzulagen, Urlaubsgeld und zusätzlich zum Gehalt gezahltes Leistungsentgelt von 2%
  • eine starke betriebliche Altersvorsorge bei der KZVK Köln
  • Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und Hansefit
  • Wir setzen uns für einen grenzachtenden Umgang nach innen und außen ein.

Sie bringen mit:

  • eine Ausbildung im pädagogischen oder pflegerischen Bereich (Heilerziehungspfleger/in, Erzieher/in oder Altenpfleger/in), eine vergleichbare Qualifikation oder Erfahrungen in den genannten Bereichen
  • Kompetenz und Empathie im Umgang mit Menschen mit Behinderung
  • Sie haben Freude an der kreativen Arbeit mit Klientinnen und Klienten
  • Sie haben eine positive Ausstrahlung und können durch eine gelungene Kommunikation
    mit vielen unterschiedlichen Gesprächspartnern eine gute Atmosphäre schaffen
  • Sie arbeiten selbständig, sind verantwortungsvoll, teamfähig und mobil
  • Sie sind zur Arbeit im Schicht- und Wochenenddienst bereit

 

Nähere Informationen zu der Stelle können Sie bei der Fachbereichsleitung Behindertenhilfe (Wohnen), Frau Judith Wohnfurter unter 07731 – 969 70 405 oder unter wohnfurter(at)caritas-singen-hegau.de erhalten.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Stichwort 2022.10_02 – gerne über das Bewerbungsformular auf unserer Website oder per E-Mail – an:


Caritasverband Singen-Hegau e. V.   
Lisa Bammel
- Personalreferentin -
Erzbergerstraße 25
78224 Singen
bammel@caritas-singen-hegau.de 
www.caritas-singen-hegau.de/jobs

Für unser Haus Christophorus suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Pädagogische Fachkraft (m/w/d) mit einem Stellenumfang von 50 - 100%.

Die ausführliche Stellenausschreibung finden Sie untenstehend oder anbei als Download:     >> Download.pdf (164 KB) >>

Datum der Veröffentlichung: 18.10.2022

 

Die Caritas Singen-Hegau ist eine traditionsreiche und zugleich innovative Sozialorganisation in Singen und in der Region Hegau. Wir schauen hin und helfen mit unseren sozialen Dienstleistungen und Angeboten Menschen mit Behinderungen, Kranken, Alten und Menschen in schwierigen Lebenssituationen, Familien mit Kindern sowie Menschen am Rande der Gesellschaft – das ist unser Anspruch. Die Basis dafür sind unsere christlichen Werte: Denn es geht um die Würde und Selbstbestimmung eines jeden Menschen und um sozialen Halt – ganz egal welche Weltanschauung, Herkunft oder welchen Glauben jemand hat. Dafür machen wir uns stark. Aus Liebe zum Nächsten.

Einen sicheren Ort, ein Zuhause zu haben, ist ein menschliches Grundbedürfnis. Aber nicht alle können vollkommen ohne Unterstützung ihren Alltag meistern. Unsere differenzierten Angebote zum Leben und Wohnen bieten genau die Unterstützung, die Menschen mit Behinderungen brauchen, damit sie ihr Leben so selbstbestimmt wie möglich gestalten können. Dafür setzen wir uns mit unseren Wohneinrichtungen nach Kräften ein. In unseren Häusern können unsere Betreuten mit Behinderungen auch im Alter und bei hoher Pflegebedürftigkeit in ihrer gewohnten Umgebung bleiben und möglichst selbstbestimmt leben.

Für unser Haus Chistophorus suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einem Beschäftigungsumfang von 50-100 % eine

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

zur sozialpädagogischen, bedarfsorientierten und individuellen Unterstützung und Assistenz von Menschen mit geistiger Behinderung. Sie begleiten unsere Bewohnerinnen und Bewohner und unterstützen sie bei der Gestaltung des Alltags (Einkauf, Kochen, Arztbesuche usw.) sowie bei administrativen Angelegenheiten (Behördengänge, externe Netzwerkarbeit). Sie helfen bei der psychosozialen Betreuung und gestalten die individuelle Weiterbildung und Freizeitgestaltung mit.

Wir bieten:

  • eine eigenverantwortliche, abwechslungsreiche Tätigkeit im engagierten und kollegialen Team
  • eine intensive Einarbeitung und langfristige Unterstützung in der fachlichen Arbeit sowie regelmäßige Fortbildungsangebote, Teamtage, Teamsitzungen und Supervisionen
  • einen traditionsreichen und innovativen Verband
  • Vergütung nach anerkannt gutem Tarif der Caritas (AVR)
  • Jahressonderzahlung bzw. Weihnachtsgeld
  • je nach Bereich Kinderzulagen, Urlaubsgeld und zusätzlich zum Gehalt gezahltes Leistungsentgelt von 2%
  • eine starke betriebliche Altersvorsorge bei der KZVK Köln
  • Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und Hansefit
  • Wir setzen uns für einen grenzachtenden Umgang nach innen und außen ein.

Sie bringen mit:

  • eine Ausbildung im pädagogischen oder pflegerischen Bereich (Heilerziehungspfleger/in, Erzieher/in oder Altenpfleger/in), eine vergleichbare Qualifikation oder Erfahrungen in den genannten Bereichen
  • Kompetenz und Empathie im Umgang mit Menschen mit Behinderung
  • Sie haben Freude an der kreativen Arbeit mit Klientinnen und Klienten
  • Sie haben eine positive Ausstrahlung und können durch eine gelungene Kommunikation mit vielen unterschiedlichen Gesprächspartnern eine gute Atmosphäre schaffen
  • Sie arbeiten selbständig, sind verantwortungsvoll, teamfähig und mobil
  • Sie sind zur Arbeit im Schicht- und Wochenenddienst bereit

 

Nähere Informationen zu der Stelle können Sie bei der Leitung der Außenwohngruppen, Herrn Frank Heinke, unter 01577-9016064 oder unter heinke(at)caritas-singen-hegau.de erhalten.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Stichwort 2022.10_01 – gerne über das Bewerbungsformular auf unserer Website oder per E-Mail – an:


Caritasverband Singen-Hegau e. V.   
Lisa Bammel
- Personalreferentin -
Erzbergerstraße 25
78224 Singen
bammel@caritas-singen-hegau.de 
www.caritas-singen-hegau.de/jobs

Für unser Kinder- und Familienzentrum St. Nikolaus suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Pädagogische Fachkraft (m/w/d) mit einem Stellenumfang von 50%.

Die ausführliche Stellenausschreibung finden Sie untenstehend oder anbei als Download:   >> Download.pdf (150 KB) >>

Datum der Veröffentlichung: 31.08.2022

 

Die Caritas Singen-Hegau ist eine traditionsreiche und zugleich innovative Sozialorganisation in Singen und in der Region Hegau. Wir schauen hin und helfen mit unseren sozialen Dienstleistungen und Angeboten Menschen mit Behinderungen, Kranken, Alten und Menschen in schwierigen Lebenssituationen, Familien mit Kindern sowie Menschen am Rande der Gesellschaft – das ist unser Anspruch. Die Basis dafür sind unsere christlichen Werte: Denn es geht um die Würde und Selbstbestimmung eines jeden Menschen und um sozialen Halt – ganz egal welche Weltanschauung, Herkunft oder welchen Glauben jemand hat. Dafür machen wir uns stark. Aus Liebe zum Nächsten.

In unseren neun Kindertagesstätten in Singen setzen wir uns mit Fachwissen und Engagement für unsere Kinder und ihre Eltern ein. Und zwar aus vollem Herzen und mit einem hohen Verantwortungsbewusstsein – die liebevolle Begleitung und der respektvolle Umgang mit den uns anvertrauten Kindern ist für uns selbstverständlich.

Für unser Kinder- und Familienzentrum St. Nikolaus suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einem Beschäftigungsumfang von 50 % eine

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Das Familienzentrum St. Nikolaus in der Singener Südstadt hat drei Kita- und zwei Krippengruppen mit insgesamt 89 Kindern und bietet Öffnungszeiten bis maximal 15:30 Uhr.  Wir lieben die Vielfalt der Kinder, die täglich bei uns ein- und ausgehen. Jedes trägt Schätze in sich, die wir gemeinsam entdecken und entwickeln. Ein Schwerpunkt unserer Arbeit ist das „Familienzentrum“: Die Familien unserer Kinder stammen aus vielen unterschiedlichen Ländern und Kulturen. Mit unseren Angeboten unterstützen wir sie dabei, sich hier wohl und beheimatet zu fühlen. Damit wollen wir Fragen, Gedanken, Freude aber auch Ängsten einen Raum geben. Denn nur wenn Familien in Balance sind, können sich die Kinder frei entfalten. 

 

Wir bieten:

  • eine eigenverantwortliche, abwechslungsreiche Tätigkeit im engagierten und kollegialen Team
  • eine intensive Einarbeitung und langfristige Unterstützung in der fachlichen Arbeit sowie regelmäßige Fortbildungsangebote, Teamtage, Teamsitzungen und Supervisionen
  • einen traditionsreichen und innovativen Verband
  • Vergütung nach anerkannt gutem Tarif der Caritas (AVR)
  • Jahressonderzahlung bzw. Weihnachtsgeld
  • je nach Bereich Kinderzulagen, Urlaubsgeld und zusätzlich zum Gehalt gezahltes Leistungsentgelt von 2%
  • eine starke betriebliche Altersvorsorge bei der KZVK Köln
  • Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und Hansefit
  • Wir setzen uns für einen grenzachtenden Umgang nach innen und außen ein.

Sie bringen mit:

  • eine Ausbildung zur Fachkraft im pädagogischen Bereich (gemäß Fachkraftkatalog)
  • Freude und Einfühlungsvermögen bei der Betreuung von Kindern
  • Sie haben eine positive Ausstrahlung und können durch eine gelungene Kommunikation eine gute Atmosphäre schaffen
  • Sie arbeiten selbständig, flexibel, sind verantwortungsvoll und teamfähig

 

Nähere Informationen zu dieser Stelle können Sie bei der Leitung des Familienzentrums, Frau Mirja Zahirovic, Telefon 07731 – 22218 oder unter kita.nikolaus(at)caritas-singen-hegau.de erhalten.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Stichwort 2022.08_07 – gerne über das Bewerbungsformular auf unserer Website oder per E-Mail – an:


Caritasverband Singen-Hegau e. V.   
Lisa Bammel
- Personalreferentin -
Erzbergerstraße 25
78224 Singen
bammel@caritas-singen-hegau.de 
www.caritas-singen-hegau.de/jobs

Für unseren Berufsbildungsbereich suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Arbeitserzieher*in oder Lehrer*in (m/w/d) mit einem Stellenumfang von 80-100%.

Die ausführliche Stellenausschreibung finden Sie untenstehend oder anbei als Download:   >> Download.pdf (161 KB) >>

Datum der Veröffentlichung: 31.08.2022

 

Die Caritas Singen-Hegau ist eine traditionsreiche und zugleich innovative Sozialorganisation in Singen und in der Region Hegau. Wir schauen hin und helfen mit unseren sozialen Dienstleistungen und Angeboten Menschen mit Behinderungen, Kranken, Alten und Menschen in schwierigen Lebenssituationen, Familien mit Kindern sowie Menschen am Rande der Gesellschaft – das ist unser Anspruch. Die Basis dafür sind unsere christlichen Werte: Denn es geht um die Würde und Selbstbestimmung eines jeden Menschen und um sozialen Halt – ganz egal welche Weltanschauung, Herkunft oder welchen Glauben jemand hat. Dafür machen wir uns stark. Aus Liebe zum Nächsten.

Mit maßgeschneiderter Bildung gemeinsam unterwegs zum passenden Arbeitsplatz: Im Berufsbildungsbereich bieten wir berufliche Bildung, die zu den individuellen Fähigkeiten unserer Klienten passt. Wir vermitteln in Praktika und begleiten Klienten und die jeweiligen Arbeitgeber direkt am Arbeitsplatz.

Für unseren Berufsbildungsbereich (BBB) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einem Beschäftigungsumfang von 80-100 % eine/n

Arbeitserzieher*in oder Lehrer*in (m/w/d)

Als Arbeitserzieher*in/Lehrer*in im Berufsbildungsbereich bereiten Sie Menschen mit Beeinträchtigung auf das Arbeitsleben und ihre spätere Tätigkeit vor. Sie vermitteln fachtheoretische und fachpraktische Kenntnisse. Sie haben Freude an personenzentriertem Arbeiten, fördern Entwicklungsprozesse und finden zusammen mit den Menschen mit Beeinträchtigung und einem engagierten Team individuelle Lösungen.

 

Wir bieten:

  • eine eigenverantwortliche, abwechslungsreiche Tätigkeit im engagierten und kollegialen Team
  • eine intensive Einarbeitung und langfristige Unterstützung in der fachlichen Arbeit sowie regelmäßige Fortbildungsangebote, Teamtage, Teamsitzungen und Supervisionen
  • einen traditionsreichen und innovativen Verband
  • Vergütung nach anerkannt gutem Tarif der Caritas (AVR)
  • Jahressonderzahlung bzw. Weihnachtsgeld
  • je nach Bereich Kinderzulagen, Urlaubsgeld und zusätzlich zum Gehalt gezahltes Leistungsentgelt von 2%
  • eine starke betriebliche Altersvorsorge bei der KZVK Köln
  • Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und Hansefit
  • Wir setzen uns für einen grenzachtenden Umgang nach innen und außen ein.

Sie bringen mit:

  • eine abgeschlossene Ausbildung in einem handwerklichen Beruf, vorzugsweise als Arbeitserzieher oder als Lehrer*in
  • Sie haben Freude und Einfühlungsvermögen bei der Betreuung und Förderung von
    Menschen mit Behinderung
  • Sie sind bereit, sich mit verschiedenen Kommunikationsformen auseinander zu setzen,
    und sind offen gegenüber besonderen Verhaltensweisen
  • Sie haben eine positive Ausstrahlung und können durch eine gelungene Kommunikation
    mit vielen unterschiedlichen Gesprächspartnern eine gute Atmosphäre schaffen
  • Sie arbeiten selbständig, zuverlässig und motiviert und haben ein gutes Einfühlungs-
    vermögen in die Belange unserer betreuten Mitarbeitenden.

 

Nähere Informationen zu der Stelle können Sie bei der Leitung des Berufsbildungsbereichs, Astrid Matern-Rein, unter der Telefonnummer 969 70 390 oder per Mail an matern-rein(at)caritas-singen-hegau.de erhalten.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Stichwort 2022.08_04 – gerne über das Bewerbungsformular auf unserer Website oder per E-Mail – an:


Caritasverband Singen-Hegau e. V.   
Lisa Bammel
- Personalreferentin -
Erzbergerstraße 25
78224 Singen
bammel@caritas-singen-hegau.de 
www.caritas-singen-hegau.de/jobs

Für unsere Sozialstation St. Elisabeth suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Hauswirtschaftliche Hilfskraft (m/w/d) mit einem Stellenumfang von 40 - 70 %. 

Die ausführliche Stellenausschreibung finden Sie untenstehend oder anbei als Download: >> Download.pdf (161 KB) >>

Datum der Veröffentlichung: 18.05.2022

 

Die Caritas Singen-Hegau e.V. ist eine traditionsreiche und zugleich innovative Sozialorganisation in Singen und in der Region Hegau. Wir schauen hin und helfen mit unseren sozialen Dienstleistungen und Angeboten Menschen mit Behinderungen, Kranken, Alten und Menschen in schwierigen Lebenssituationen, Familien mit Kindern sowie Menschen am Rande der Gesellschaft – das ist unser Anspruch. Die Basis dafür sind unsere christlichen Werte: Denn es geht um die Würde und Selbstbestimmung eines jeden Menschen und um sozialen Halt – ganz egal welche Weltanschauung, Herkunft oder welchen Glauben jemand hat. Dafür machen wir uns stark. Aus Liebe zum Nächsten.

Rundum gut versorgt mit unserem Pflege- & Betreuungsdienst St. Elisabeth. Wir lassen Menschen mit Pflegebedarf und ihre Angehörigen nicht allein und finden mit unserer umfangreichen Grund- und Behandlungspflege, dem 24-Stunden Bereitschaftsdienst, der Tagespflege, Essen auf Rädern, Haus-wirtschaft, Beratungseinsätzen und vielem mehr gemeinsam eine gute Lösung für alle Beteiligten. In dem jeweiligen Haushalt und Alltag. Genau dort, wo und wie wir gebraucht werden. Damit eine rundum gute Versorgung möglich ist.

Für unsere Sozialstation St. Elisabeth suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einem Stellenumfang von 40 - 70 % eine

Hauswirtschaftliche HIlfskraft (m/w/d)

Als hauswirtschaftliche Hilfskraft unterstützen Sie unsere Patienten bei anfallenden Haushaltsarbeiten in ihrem Zuhause. Sie unterstützen bei pflegerischen Aufgaben und tragen zusammen mit den Kolleg*innen aus der Pflege dazu bei, dass die Patienten bestmöglich in den eigenen vier Wänden versorgt sind.

Wir bieten:

  • eine eigenverantwortliche, abwechslungsreiche Tätigkeit im engagierten und kollegialen Team
  • eine gute Einarbeitung und langfristige Unterstützung in der fachlichen Arbeit
  • einen traditionsreichen und innovativen Verband
  • Vergütung nach anerkannt gutem Tarif der Caritas (AVR)
  • Jahressonderzahlung bzw. Weihnachtsgeld
  • je nach Bereich Kinderzulagen, Urlaubsgeld und zusätzlich zum Gehalt gezahltes Leistungsentgelt von 2%
  • eine starke betriebliche Altersvorsorge mit der KZVK Köln
  • Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und Hansefit
  • Wir setzen uns für einen grenzachtenden Umgang nach innen und außen ein.

 

Sie bringen mit:

  • Erfahrung im hauswirtschaftlichen Bereich
  • Einen Führerschein der Fahrzeugklasse B
  • Freude und Einfühlungsvermögen bei der Betreuung von kranken und hilfsbedürftigen Menschen
  • Sie haben eine positive Ausstrahlung und können durch eine gelungene Kommunikation eine gute Atmosphäre schaffen
  • Sie arbeiten verantwortungsvoll und sind teamfähig
  • Kenntnisse über das Singener Straßennetz und die Singener Stadtteile sind von Vorteil

Nähere Informationen zu dieser Stelle können Sie bei der Leitung des Hauswirtschaftsbereichs der Sozialstation, Frau Weber, Telefon 07731 – 969 70 512, oder unter weber@caritas- singen-hegau.de erhalten.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Stichwort 2022.05_02 – gerne über das Bewerbungsformular auf unserer Website oder per E-Mail – an:


Caritasverband Singen-Hegau e. V.   
Lisa Bammel
- Personalreferat -
Erzbergerstraße 25
78224 Singen
bammel(at)caritas-singen-hegau.de
www.caritas-singen-hegau.de/jobs

Für unsere Sozialstation St. Elisabeth suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Pflegefachkraft (m/w/d) mit einem Stellenumfang von 50 - 100 %. 

Die ausführliche Stellenausschreibung finden Sie untenstehend oder anbei als Download: >> Download.pdf (163 KB) >>

Datum der Veröffentlichung: 11.01.2022

 

Die Caritas Singen-Hegau e.V. ist eine traditionsreiche und zugleich innovative Sozialorganisation in Singen und in der Region Hegau. Wir schauen hin und helfen mit unseren sozialen Dienstleistungen und Angeboten Menschen mit Behinderungen, Kranken, Alten und Menschen in schwierigen Lebenssituationen, Familien mit Kindern sowie Menschen am Rande der Gesellschaft – das ist unser Anspruch. Die Basis dafür sind unsere christlichen Werte: Denn es geht um die Würde und Selbstbestimmung eines jeden Menschen und um sozialen Halt – ganz egal welche Weltanschauung, Herkunft oder welchen Glauben jemand hat. Dafür machen wir uns stark. Aus Liebe zum Nächsten.

Rundum gut versorgt mit unserem Pflege- & Betreuungsdienst St. Elisabeth. Wir lassen Menschen mit Pflegebedarf und ihre Angehörigen nicht allein und finden mit unserer umfangreichen Grund- und Behandlungspflege, dem 24-Stunden Bereitschafts-dienst, der Tagespflege, Essen auf Rädern, Haus-wirtschaft, Beratungseinsätzen und vielem mehr gemeinsam eine gute Lösung für alle Beteiligten. In dem jeweiligen Haushalt und Alltag. Genau dort, wo und wie wir gebraucht werden. Damit eine rundum gute Versorgung möglich ist.

Für unsere Sozialstation St. Elisabeth suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einem Stellenumfang von 50 - 100 % eine

Pflegefachkraft (m/w/d)

für die Grund- und Behandlungspflege unserer Patienten in ihrem Lebensbereich Zuhause.

Wir bieten:

  • eine eigenverantwortliche, abwechslungsreiche Tätigkeit im engagierten und kollegialen Team der Sozialstation St. Elisabeth
  • eine gute Einarbeitung und langfristige Unterstützung in der fachlichen Arbeit sowie regelmäßige Fortbildungsangebote und Supervision
  • eine Vergütung nach anerkannt gutem Tarif der Caritas mit entsprechenden Sozialleistungen und betrieblicher Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Hansefit
  • Wir setzen uns für einen grenzachtenden Umgang nach innen und außen ein.

 

Sie bringen mit:

  • eine Ausbildung im pflegerischen Bereich (Krankenpfleger/in, Altenpfleger/in, Altenpflegehelfer/in, Krankenpflegehelfer/in, Heilerziehungspfleger/in oder medizinische Fachangestellte)
  • Freude und Einfühlungsvermögen bei der Betreuung von kranken und betagten Menschen
  • Sie haben eine positive Ausstrahlung und können durch eine gelungene Kommunikation eine gute Atmosphäre schaffen
  • Einen Führerschein der Fahrzeugklasse B
  • Sie arbeiten selbständig, sind verantwortungsvoll und teamfähig
  • Sie sind flexibel, mobil und zum Schicht- und Wochenenddienst bereit
  • Kenntnisse im Betriebssystem Vivendi mobil sind wünschenswert
  • Wir freuen uns über Ihre Zusatzqualifikationen wie eine Praxisanleiterausbildung oder eine Fortbildung als Wundexpert*in oder in der Palliative Care

Nähere Informationen zu dieser Stelle können Sie bei dem stellvertretenden Pflegedienstleitung, Herrn Bonnenfant, Telefon 07731 – 969 70 500, oder unter bonnenfant(at)caritas-singen-hegau.de erhalten.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Stichwort 2022.01_04 – gerne über das Bewerbungsformular auf unserer Website oder per E-Mail – an:


Caritasverband Singen-Hegau e. V.   
Barbara Tometzki
- Personalsachbearbeitung -
Erzbergerstraße 25
78224 Singen
tometzki@caritas-singen-hegau.de
www.caritas-singen-hegau.de/jobs

Kontakt

Barbara Tometzki
Personalsachbearbeitung

Erzbergerstraße 25
78224 Singen

E-Mail:

tometzki(at)caritas-singen-hegau.de

Tel.:

07731 - 96 970 -173

Fax:

07731 - 96 970 -129

Sabine Nägele
Personalsachbearbeitung

Erzbergerstraße 25
78224 Singen

E-Mail:

naegele(at)caritas-singen-hegau.de

Tel.:

07731 - 96 970 -174

Fax:

07731 - 96 970 -129

Andrea Tunc
Personalsachbearbeitung

Erzbergerstraße 25
78224 Singen

E-Mail:

tunc(at)caritas-singen-hegau.de

Tel.:

07731 - 96 970 -175

Fax:

07731 - 96 970 -129

Corona-Pandemie

Die Gesundheit und die Sicherheit von alten und pflegebedürftigen Menschen, Kindern und ihren Familien, Menschen in Not sowie Menschen mit einer Behinderung stehen für uns als Caritas an erster Stelle. Daher beobachten wir die Corona Pandemie sehr aufmerksam und passen unsere Sicherheitskonzepte und Schutzmaßnahmen immer aktuell an. Als Caritasverband werden wir alles dafür tun, dass wir Ihnen weiterhin eine gute, verlässliche und sichere Hilfe und Unterstützung anbieten können.

Herzliche Grüße – und bleiben Sie vor allem gesund!
Wolfgang Heintschel und Oliver Kuppel