DOPPELKLICK

Das Projekt DOPPELKLICK stärkt die digitalen Kompetenzen von Kindern und Familien. Besonders in den Blick genommen werden Kinder aus sozial benachteiligten und armutsgefährdeten Familien sowie Familien mit Migrationshintergrund.
Alle werden im Umgang mit digitalen Geräten unterstützt, lernen die Gefahren im Internet kennen und entwickeln Strategien zur Problemlösung. Ziel ist, das sich Familien in der digitalen Welt zu recht finden und sich sicher im Internet bewegen können.

Das Projekt arbeitet eng mit Einrichtungen in der Innenstadt zusammen und unterhält Kooperationen mit der Waldeck-Schule, der Kindertagesstätte Peter + Paul und der Kita Herz-Jesu.

DOPPELKLICK wird unterstützt vom Projekt „Starke Kinder chancenreich“ des Ministeriums für Soziales und Integration.

Hier den Flyer "Tipps für Kinder“ herunterladen (PDF 2,1 MB

Hier den Flyer "Tipps für Eltern" herunterladen (PDF 2,1 MB

 

 

Kontakt

Christina Schwager
Leitung Projekt

E-Mail:

schwager(at)caritas-singen-hegau.de

Tel.:

07731 - 9213605

Stefanie Kulig
Projektmitarbeiterin 

E-Mail:

doppelklick(at)caritas-singen-hegau.de

 

 

Corona-Pandemie

Die Gesundheit und die Sicherheit von alten und pflegebedürftigen Menschen, Kindern und ihren Familien, Menschen in Not sowie Menschen mit einer Behinderung stehen für uns als Caritas an erster Stelle. Daher beobachten wir die Corona Pandemie sehr aufmerksam und passen unsere Sicherheitskonzepte und Schutzmaßnahmen immer aktuell an. Als Caritasverband werden wir alles dafür tun, dass wir Ihnen weiterhin eine gute, verlässliche und sichere Hilfe und Unterstützung anbieten können.

Herzliche Grüße – und bleiben Sie vor allem gesund!
Wolfgang Heintschel und Oliver Kuppel