Stellenangebote

Stellenangebote

Bereits seit Mitte des letzten Jahrhunderts machen wir uns in Singen und in der Region stark für die Würde und Selbstbestimmung eines Jeden. Und wir erleben jeden Tag aufs Neue, wie wertvoll und sinnstiftend unsere Arbeit ist. Das macht die Caritas Singen-Hegau nicht nur zu einer der führenden Sozialorganisationen der Region. Es macht sie auch zu einem attraktiven, sicheren Arbeitgeber – mit einer Vielzahl an Berufsbildern und zahlreichen Weiterbildungsmöglichkeiten. 

Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenausschreibungen:

Für unsere Sozialstation St. Elisabeth suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf Basis einer ehrenamtlichen, vergüteten Tätigkeit Fahrer (m/w/d) für unseren Menüservice Essen auf Rädern. Weitere Infos finden Sie anbei als Download.

Download pdf (256 KB) >

Datum der Veröffentlichung: 11.11.2020

Für unsere Tagespflege St. Elisabeth suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung einen Fahrer (m/w/d) zur Beförderung der Tagesgäste. Die ausführliche Stellenausschreibung finden Sie anbei als Download.

Download pdf (86 KB) >

Datum der Veröffentlichung: 09.11.2020

Für unsere Sozialstation St. Elisabeth suchen wir ab sofort mit einem Stellenumfang von 50-100% eine Pflegefachkraft (m/w/d). Die ausführliche Stellenausschreibung finden Sie anbei als Download.

Download pdf (90 KB) >

Datum der Veröffentlichung: 17.07.2020

Allgemeine Infos

Für alle Stellen bringen Sie bitte mit:
Die Bereitschaft zum eigenständigen Arbeiten, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, sowie Führerschein B (Klasse 3) und PC- Kenntnisse.

Wir bieten:
Interessante Arbeitsplätze mit viel Gestaltungsmöglichkeiten, Zusammenarbeit in bewährten Teams sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Hier geht es zum Bewerbungsformular >

Kontakt

Brigitte Weidner-Riedle
Leitung Personal

Erzbergerstraße 25
78224 Singen

E-Mail:

weidner-riedle(at)caritas-singen-hegau.de

Tel.:

07731 - 96 970 -170

Fax:

07731 - 96 970 -129

Corona-Pandemie

Die Gesundheit und die Sicherheit von alten und pflegebedürftigen Menschen, Kindern und ihren Familien, Menschen in Not sowie Menschen mit einer Behinderung stehen für uns als Caritas an erster Stelle. Daher beobachten wir die Corona Pandemie sehr aufmerksam und passen unsere Sicherheitskonzepte und Schutzmaßnahmen immer aktuell an. Als Caritasverband werden wir alles dafür tun, dass wir Ihnen weiterhin eine gute, verlässliche und sichere Hilfe und Unterstützung anbieten können.

Herzliche Grüße – und bleiben Sie vor allem gesund!
Wolfgang Heintschel und Oliver Kuppel