Ausbildung

Wo Menschlichkeit ein Ausbildungsberuf ist.

Was uns bei der Caritas Singen-Hegau eint, ist das, was uns antreibt: der Dienst am Menschen. Und so breit gefächert wie unsere Angebote, sind auch die Ausbildungsmöglichkeiten in unserer Organisation. Hier haben Sie viele Möglichkeiten, sich zu entfalten und die eigenen Stärken zu entwickeln. Ob als Berufsanfänger, als Wiedereinsteiger mit Berufserfahrung, oder wenn Sie mit einer Zweitausbildung nach neuen Perspektiven suchen. Was auch immer Sie antreibt: Lernen Sie bei uns Ihren Wunschberuf. 


Machen Sie bei uns eine Ausbildung zum

  • Heilerziehungspfleger (m/w/d)
  • Heilerziehungsassistent (m/w/d)
  • Arbeitserzieher (m/w/d)
  • Erzieher (m/w/d)
  • Kinderpfleger (m/w/d)
  • Pflegefachkraft (m/w/d)
  • Pflegehilfskraft (m/w/d)

 

Sie erhalten:

  • fachliche Begleitung mit regelmäßigem Austausch
  • eine fundierte Einarbeitung in pädagogische und pflegerische Standards
  • vielfältige Unterstützung durch die Agentur für Arbeit bei Ihrer Neuorientierung auf dem zweiten Bildungsweg in unseren Berufsfeldern
  • eine betriebliche Altersversorgung durch die Kirchliche Zusatzversorgungskasse Köln ∙ betriebliches Gesundheitsmanagement und Hansefit
  • eine attraktive Ausbildungsvergütung gemäß Anlage 7 zu den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes
  • beste Perspektiven für einen stabilen Arbeitsplatz

 

Hier geht es zum Bewerbungsformular >

„Warum ich meine Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin mache? Weil ich etwas Sinnvolles machen möchte. Zusammen mit meinem Therapiehund Bruno kann ich den Menschen mit Behinderung ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Das macht mich glücklich!“

– Anne L., Auszubildende zur Heilerziehungspflegerin

Kontakt

Sarah Schwenk
FSJ – Koordination, Mentoring

Lise-Meitner-Str. 7
78224 Singen

E-Mail:

schwenk(at)caritas-singen-hegau.de

Tel.:

07731 - 96 970 -307

Corona-Pandemie

Die Gesundheit und die Sicherheit von alten und pflegebedürftigen Menschen, Kindern und ihren Familien, Menschen in Not sowie Menschen mit einer Behinderung stehen für uns als Caritas an erster Stelle. Daher beobachten wir die Corona Pandemie sehr aufmerksam und passen unsere Sicherheitskonzepte und Schutzmaßnahmen immer aktuell an. Als Caritasverband werden wir alles dafür tun, dass wir Ihnen weiterhin eine gute, verlässliche und sichere Hilfe und Unterstützung anbieten können.

Herzliche Grüße – und bleiben Sie vor allem gesund!
Wolfgang Heintschel und Oliver Kuppel