Selbstbestimmt und unabhängig – ja klar!

Selbstbestimmt und unabhängig – ja klar!

Die Caritas Singen-Hegau unterstützt insbesondere Menschen mit Behinderung dabei, ein möglichst selbstbestimmtes und unabhängiges Leben zu führen. Wir sind da, wenn es um Wohnen und Leben, Arbeit und Bildung sowie Freizeit geht. Wir beraten individuell und finden gemeinsam mit den Unterstützten und deren Angehörigen die richtige Lösung. Dabei orientieren wir uns an der UN-Konvention der Rechte von Menschen mit Behinderung und setzen auf Persönlichkeitsbildung, Teilhabemöglichkeiten und Barrierefreiheit.

 

Selbstbestimmt leben

Selbstbestimmt heißt:

Ich weiß was mir wichtig ist.
Ich entscheide was ich tue.

Sie haben eine Behinderung.

Sie sagen:
Ich möchte selbstbestimmt leben.

Dann kommen Sie zu uns.

Wir sprechen mit Ihnen.
Und mit Ihrer Familie.

Vielleicht sagen Sie:

Ich möchte anders wohnen.
Oder: Ich möchte etwas anderes arbeiten.
Oder: Ich möchte etwas neues Lernen.
Oder: In meiner Freizeit möchte ich andere Sachen machen.

Neue Dinge machen ist nicht immer einfach.

Wir schauen gemeinsam:
So können Sie das schaffen.

 

 

 

© Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013.

Corona-Pandemie

Die Gesundheit und die Sicherheit von alten und pflegebedürftigen Menschen, Kindern und ihren Familien, Menschen in Not sowie Menschen mit einer Behinderung stehen für uns als Caritas an erster Stelle. Daher beobachten wir die Corona Pandemie sehr aufmerksam und passen unsere Sicherheitskonzepte und Schutzmaßnahmen immer aktuell an. Als Caritasverband werden wir alles dafür tun, dass wir Ihnen weiterhin eine gute, verlässliche und sichere Hilfe und Unterstützung anbieten können.

Herzliche Grüße – und bleiben Sie vor allem gesund!
Wolfgang Heintschel und Oliver Kuppel