Bundesprogramm „Sprach-Kitas“

Sprache ist der Schlüssel zur Welt. Darum stärkt das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend eine alltagsintegrierte sprachliche Bildung, inklusive Pädagogik sowie die Zusammenarbeit der Kitas mit den Familien. Denn sprachliche Bildung ist umso wirksamer, je früher sie beginnt. Darum nehmen die meisten unserer Kitas an diesem Programm teil. Das heißt konkret: Die teilnehmenden Kitas werden von einer Fachkraft im Bereich sprachliche Bildung unterstützt. Zudem arbeiten Leitung, Team und Eltern eng zusammen, um möglichst viele sprachpädagogische Gesichtspunkte im Alltag der Kinder zu berücksichtigen.

Weitere Infos unter www.fruehe-chancen.de/sprach-kitas

Corona-Pandemie

Die Gesundheit und die Sicherheit von alten und pflegebedürftigen Menschen, Kindern und ihren Familien, Menschen in Not sowie Menschen mit einer Behinderung stehen für uns als Caritas an erster Stelle. Daher beobachten wir die Corona Pandemie sehr aufmerksam und passen unsere Sicherheitskonzepte und Schutzmaßnahmen immer aktuell an. Als Caritasverband werden wir alles dafür tun, dass wir Ihnen weiterhin eine gute, verlässliche und sichere Hilfe und Unterstützung anbieten können.

Herzliche Grüße – und bleiben Sie vor allem gesund!
Wolfgang Heintschel und Oliver Kuppel