Projekt KLARO

Bildung für alle? Aber KLARO!

Jeder ist willkommen, alle dürfen mitmachen.
So einfach ist das bei dem integrativen Projekt KLARO der Caritas. Hier können alle gemeinsam lernen, Erfahrungen austauschen und Informationen erhalten. Das Café, die Beratungstheke, die Leseecke und der kostenfreie Internet-Zugang laden zum Verweilen ein. Ein Bildungsprogramm verspricht Zugang zu Bildung für alle.

Ein Schwerpunkt der fachlichen Arbeit ist die Förderung der Selbstbestimmung und Persönlichkeitsbildung von Menschen mit Behinderung. Der neue Untertitel des Projektes "Klar im Leben" weist darauf hin, dass im Projekt vor allem die Regelung eigener Angelegenheiten, die Teilnahme am täglichen Leben im Sozialraum und die Erweiterung von Wissen und  Fertigkeiten stehen.

Das Projekt wird von der Aktion Mensch gefördert.

www.klaro-caritas.de

Kontakt

Margot Leder
Projektleitung

Kreuzensteinstr. 22
78224 Singen

E-Mail:

leder(at)caritas-singen-hegau.de

Tel.:

07731 - 92 13 605

Astrid Matern-Rein
Projektmitarbeit

Kreuzensteinstr. 22
78224 Singen

E-Mail:

matern-rein(at)caritas-singen-hegau.de

Tel.:

07731 - 92 13 605

Corona-Pandemie

Die Gesundheit und die Sicherheit von alten und pflegebedürftigen Menschen, Kindern und ihren Familien, Menschen in Not sowie Menschen mit einer Behinderung stehen für uns als Caritas an erster Stelle. Daher beobachten wir die Corona Pandemie sehr aufmerksam und passen unsere Sicherheitskonzepte und Schutzmaßnahmen immer aktuell an. Als Caritasverband werden wir alles dafür tun, dass wir Ihnen weiterhin eine gute, verlässliche und sichere Hilfe und Unterstützung anbieten können.

Herzliche Grüße – und bleiben Sie vor allem gesund!
Wolfgang Heintschel und Oliver Kuppel